✈️ Eat Sleep Travel Repeat Edition 🚢


Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/verlinkung. Produkte wurden von mir gekauft!
„Glossybox Young Beauty“/Glossybox
www.glossybox.de
Abobox/ 2-monatlich 9,95



GLOSSYBOX

Wie berichtet, beziehe ich, seit einigen Jahren inzwischen schon, die „Glossybox Young Beauty“/Glossybox und da die letzten Ausgaben wieder durchweg ganz nett waren, lasse ich das Abo „so nebenbei“ weiterlaufen, obwohl ich dafür inzwischen eigentlich schon zu alt bin 😉
Gerade eben trudelte nun die Frühsommer Ausgabe 2020 ein- pünktlich zum sonnigen Wochenende und trotz #stayhome hat mir diese Box direkt gute Laune geschenkt 😍

Die Verpackung ist in diesem Monat ist sehr sommerlich und ein bisschen urlaubsmäßig- absolut passend zum Motto „Eat sleep travel repeat Edition“: Die gelbe Box ist mit dem Motto der Box verziert und gefällt mir ausgesprochen gut.

Verpackung:
Wie immer kam die Box in einem Päckchen, in dem die niedliche Box und der übliche Produktflyer steckten.
Über die Zustellung kann ich übrigens nicht klagen:
Bei uns funktionieren nahezu alle Bestellungen über Hermes deutlich reibungsloser, als durch DHL.
Aber nun zum eigentlichen Mittelpunkt- DER BOX, die diesmal unter dem Motto „Eat Sleep Travel Repeat Edition“ steht und diese Schätze offenbart:

Inhalt:
Das preislich wertvollste Produkt ist ein Fullsize „Green colour corrector“/Airbase für schlappe 17,- 🤩

Es folgt ein Fullsize „Mouthwash sensitive“/Jean&Len für knapp 6,-
Ich habe gerade genau dieses Produkt in Benutzung und bin schlicht begeistert 🥰

Platz drei belegt eine „Vanessa Mai Wolke 7 Highlighter Palette“/alverde für knapp 3,50

Gefolgt von einem „LE Pastel Dreams Lippenpflege“/Labello für knapp 2,-

Bleibt noch eine „Apfel&Grüner Tee Tuchmaske“/The Beauty Mask für ca. 1,80

Dazu gab es eine ganz entzückende teilbare Beautybag, die aus zwei Täschchen besteht, die sowohl einzeln als auch zusammengesteckt verwendet werden kann und richtig süß ist 😍

Fazit:
Mit einem richtig üppigen Wert von über 30,- zzgl. des süßen Täschchens ist diese Box wertmäßig und auch optisch und inhaltlich ein echter Knaller 💥



GLOSSYBOX

🇨🇳 Schweinefleisch Szechuan 🇨🇳


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Schweinefleisch Szechuan darf auf keiner chinesischen Speisekarte fehlen und darum habe ich heute in unserer #stayhomeandcook Küche meine Version davon zubereitet 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Schweinefleisch (Rücken, Schnitzel, Filet o. auch fettere Stücke)
1 Suppenbund
300g grüne Bohnen (frisch o. TK)
250g braune Champignons
2 bunte Paprika
1 Chilischote
3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (ca. 2cm)
3-4 EL Sojasauce
je 1-2 EL Worcestershiresauce, süß-scharfer Ketchup, Zuckerrübensirup, Hoisinsauce, Sesamöl
1 Teelöffel Srirachasauce o. Sambal Oelek
gem. Nelken, Salz
Öl
1 Teel. Speisestärke

Zubereitung:
Fleisch abspülen, in feine Streifen schneiden..
Knoblauch, Chili und Ingwer sehr fein hacken und mit gem. Nelken, Sesamöl, 2 EL Sojasauce und Ketchup vermischen, Fleisch darin einige Stunden (über Nacht) marinieren.
Gemüse putzen, Zwiebeln in Spalten, Porree in Ringe schneiden. Möhren, Sellerie und Paprika würfeln, Pilze vierteln.
Frische Bohnen putzen, in Salzwasser bissfest garen, abgießen.
Öl in einem großen Bräter oder Wok erhitzen und Fleisch darin (evtl. portionsweise) anbraten, dann mit der gesamten Marinade in einen Slow Cooker umfüllen (oder einfach mit den nächsten Schritten weitermachen und Fleisch zuvor im Wok, etc. komplett garen!), auf HIGH ca. 2 Stunden garen oder auf LOW ca. 3-4 Stunden.
Gemüse (auch TK Bohnen o. gegarte Bohnen) in einer Pfanne o. Wok mit wenig Öl anbraten, restliche Würzsaucen angießen, kurz garen, abschmecken, gegartes Fleisch unterheben und mit angerührter Speisestärke etwas binden.
Mit Basmatireis anrichten.



Jetzt online einkaufen!

🍝 Tortellini alla Firenze 🍝


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Da ich im TK noch einen Rest der leckeren Spinat-Hacksauce der letzten Spinatlasagne hatte, gab es heute diese sehr leckeren „ Tortellini alla Firenze“ 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Tortellini (frisch o. Trockenprodukt)
500g Hackfleisch (nach Geschmack: Gemischt, Rind, Schweinemett oder Lamm)
1Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Pck. Blattspinat Rahm TK (ca. 500g)
1 EL Paprikapaste (scharf)
½ Tube Tomatenmark
1/2 Schale Kräuterfrischkäse (100g)
3-4 EL Kondensmilch
2 Esslöffel Öl
Salz, Piment, Muskat, Paprika edelsüß, Zimt, Zucker
geriebener Hartkäse (Parmesan, etc.)

Zubereitung:
Tortellini nach Anweisung zubereiten, inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch rundum kräftig krümelig anbraten, Zwiebel und Knobi dazugeben. Spinat dazugeben, im Hack auftauen lassen.
Dabei stetig rühren!
Wenn der Spinat gänzlich aufgetaut ist, Tomatenmark und Paprikapaste dazu geben, mit etwas Kondensmilch ablöschen, dann die Sauce mit Salz, Piment, Muskat, Paprika, Zimt und einer kräftigen Prise Zucker pikant abschmecken, Frischkäse darin auflösen, ein wenig leise blubbern lassen.
Abgegossene Tortellini mit Sauce und nach Geschmack mit Reibekäse anrichten.
Buon appetito



Jetzt bei Gustini kaufen!

🌺💀 Pizza Día de los Muertos 💀🌺


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Der Göttergatte hatte Lust auf Pizza und darum gibt es heute „Pizza Día de los Muertos „, die mit viel Knoblauch, Jalapenos und Chili Tote auferstehen lässt 🙃
🍕 Zutaten für ein großes Backblech:
500g Mehl
1 Würfel frische Hefe
½ Teelöffel Zucker
1 EL Salz
120ml Wasser
etwas lauwarmes Wasser für die Hefe
ca. 50ml Olivenöl (oder auch anderes Öl)
Belag:
500g Hackfleisch gemischt o. Rind
1 große Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
½ Tube Tomatenmark
2-3 EL Ajwar
¼ Teelöffel Harissapaste o. Paprikamark
2-3 EL BBQ-Sauce
Rauchsalz, Chili, Kreuzkümmel, Chili con Carne Gewürz
Öl
1/2 grüne Paprikaschote
1 rote Zwiebel
½ Ds. Maiskörner
eingelegte Jalapenoscheiben
2-3 EL eingelegte Tomatenpaprikastreifen
8-10 grüne Oliven (evtl. mit Paprika gefüllt)
einige eingelegte Peperoni
1 Kugel Mozzarella
100g geriebener Pizzakäse oder geriebener Mozzarella



🍕 Zubereitung:
Einige Stunden (ich bereite den Teig auch gerne am Abend vorher zu) vor der Zubereitung Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen, mit restlichem Wasser, Salz und Öl zum Mehl geben und sehr gründlich verkneten.
Zur Kugel rollen und abgedeckt gehen lassen bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat, erneut gut durchkneten und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen, dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.
Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch pellen und (eventuell im Blitzhacker o.ä.) ganz fein hacken.
In einem sehr großen Topf Öl erhitzen und Hackfleisch krümelig anbraten, Zwiebel-Knoblauch-Mix dazu geben und glasig anschwitzen, Tomatenmark und Harissa dazu geben und kurz anrösten, dann mit Ajwar und BBQ-Sauce, sowie etwas Wasser ablöschen, würzen und leise köchelnd ca. 10 Minuten etwas eindicken, Pizzateig damit bestreichen.
Zwischendurch rote Zwiebel pellen und in dünne Ringe schneiden, Paprika abspülen, trocken tupfen und fein würfeln, Mais und Jalapenoscheiben gut abtropfen, Oliven in Scheiben schneiden und mit den Peperoni auf der Hacksauce gut verteilen.
Mozzarellakugel zerpflücken und über den Belag verteilen, etwas geriebenen Käse darüber geben, Pizza nun bei 180 Grad backen bis der Teig goldbraun wird und der Käse appetitlich zerläuft- ca. 15 Minuten



Jetzt bei Gustini italienische Köstlichkeiten kaufen!

💄 Summer Blue Box 💄


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung, Produkt wurde von mir gekauft*
Da ich ja Beauty- und Lifestyleboxen liebe, freue ich mich immer sehr, wieder über eine neue Box berichten zu können und- tadaaaaa- es ist mal wieder so weit:
„Goodiebox“- DIE Boxensensation aus Skandinavien, mit einer Fülle toller skandinavischer Produkte ist nun auch in Deutschland erhältlich und nachdem diese Box Ende 2019 einen derart fulminanten Start hinlegte, war ich natürlich sehr gespannt, ob die Nachfolgeboxen ebenso begeistern können 😉
Sie können und daher ist es natürlich selbstverständlich, dass ich mir auch die nächste Sonderbox „Summer Blue Box“, die ausschließlich Produkte aus dem Sektor der dekorativen Kosmetik enthält, (4 Fullsizeprodukte!!!!) nicht entgehen lassen kann.
Diese ist gerade eingetroffen und ich bin wieder überwältigt 🤩
Die Box war zusätzlich zur regulären Box für 14,95 unter bygoodiebox.de bestellbar- natürlich streng limitiert 😉

Verpackung:
In einer erstaunlich schmalen Pappschachtel befindet sich- oh Gott, wie entzückend- eine kleine schwarz-aquafarben gemusterte SCHUBLADENBOX ❤️, randvoll mit wundervollsten Produkten:
Das preislich wertvollste Produkt ist mein persönliches Highlight:
„Style Addict Highlighter“/TEEEZ, Farbton „Body Heat“ im Wert von ca. 27,- 😍

Produkt Nummer zwei ist ein „Concealer Natural“/PAESE im Wert von ca. 13,-

Gefolgt von einem Velvet Kiss „Crayon a levres“/Mesauda im Farbton „102 WONKA“ für ca. 9,-

Und zu guter Letzt geht es weiter mit einem zauberhaften Fläschchen „Nail Laquer“/GOSH, Farbton „638- Sea Foam“ für ca. 7,-

Fazit:
Mit einem üppigen Gesamtwert von gut 56,- und einer Fülle extrem toller Produkte einiger meiner Lieblingsbrands, haut mich auch diese Sonderedition wieder komplett aus den 🧦

Wer sich nun die erste, reguläre, Box zum Sensationspreis von nur 9,95 sichern möchte, kann über diesen Link bestellen 👇
https://www.bygoodiebox.de/michaelakuchler
Dann erhaltet Ihr fette %%% und ich bekomme Punkte ☺️

🌊 Vitamin Sea Box 🌊


Goodie Box Juni 2020
*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung, Produkt wurde von mir gekauft*

Da ich ja Beauty- und Lifestyleboxen liebe, freue ich mich immer sehr, wieder über eine neue Box berichten zu können und- tadaaaaa- es ist mal wieder so weit:
„Goodiebox“- DIE Boxensensation aus Skandinavien, mit einer Fülle toller skandinavischer Produkte ist nun auch in Deutschland erhältlich und nachdem diese Box Ende 2019 einen derart fulminanten Start hinlegte, war ich natürlich sehr gespannt, ob die Nachfolgeboxen ebenso begeistern können 😉
„Goodiebox“- DIE Boxensensation aus Skandinavien, mit einer Fülle toller skandinavischer Produkte ist nun auch in Deutschland erhältlich.
Für 19,95/Monat zu bestellen unter bygoodiebox.de und bezahlbar per Paypal, Lastschrift oder Visa, kommt diese tolle Box mit DHL direkt ins Haus 😍

Verpackung:
In einer erstaunlich schmalen Pappschachtel befindet sich- oh Gott, wie entzückend- eine kleine schwarz-hellblaue SCHUBLADENBOX ❤️, randvoll mit wundervollsten Produkten

Das preislich wertvollste Produkt ist ein Fullsizeprodukt:
„Raincoat Mascara“/ Sandstone, das mit einem Wert von 21€ bereits ordentlich vorlegt.

Mit einem weiteren Produkt in Fullsizegröße geht es munter weiter:
„Eco Hairbrush“/ Anwen für ca. 15 €❤️

Produkt Nummer drei ist eine 10ml Reisegröße mit üppigem Wert:
„Face Oil“/ Rose Otto für ca. 13 €

Das nächste Fullsizeprodukt ist ein weiteres Pflegeprodukt, über das ich mich sehr freue:
„Shampoo Bar“/Valquer für 10€


Bleibt noch als letztes Produkt eine Reisegröße von 30ml
„Sun Body Lotion“/ Karmameju für ca. 5€

Fazit:
Der reine Warenwert liegt hier bei nahezu 64 €
Die Produkte sind wieder absolut wundervoll und einfach nur unglaublich- ich liebe diese Box 😍😍😍

Wer sich nun die erste Box zum Sensationspreis von nur 9,95 sichern möchte, kann über diesen Link bestellen 👇
https://www.bygoodiebox.de/michaelakuchler
Dann erhaltet Ihr fette %%% und ich bekomme Punkte ☺️

🍝 Tessiner Spaghetti 🍝


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Immer auf der Suche nach interessanten, internationalen Gerichten, stieß ich kürzlich auf einer Schweizer Rezeptseite auf „Spaghetti Ascona“- im Originalrezept zubereitet mit Kalbfleisch, habe ich hier „meine“ Version mit Schweinefilet 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Spaghetti
500g Schweinefilet
300g braune Champignons
4-5 dünne Scheiben geräucherter Schinken, roh
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Ds. gehackte Pizzatomaten
2-3 EL Tomatenmark
1 Brühwürfel/Brühepulver o. selbstgemischtes Suppengewürz
Salz, grober Pfeffer, Oregano, Thymian
Prise Zucker
geriebener Hartkäse (original wird Sbrinz gereicht, aber Parmesan, etc. geht ebenfalls)
3 EL Butter
Öl
etwas Petersilie

Zubereitung:
Fleisch trocken tupfen, parieren und in feine Streifen schneiden.
Schinken sehr fein würfeln, Zwiebel und Knoblauch putzen und sehr fein hacken.
Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.
In einem großen Topf Öl erhitzen und Schinkenstücke ausbraten, dann die Fleischstreifen dazu geben und anbräunen.
In einen anderen Topf umfüllen und mit Tomaten auffüllen.
Gewürze/Kräuter und Tomatenmark untermischen und auf kleiner Stufe gar köcheln lassen.
Inzwischen Butter zum Bratfett geben und die Zwiebel-Knoblauchmischung glasig andünsten.
Pilze dazu geben und braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter das Ragout heben, erneut abschmecken, mit etwas Zucker abrunden, auf den gegarten Spaghetti anrichten und mit gehackter Petersilie und geriebenem Hartkäse bestreuen.
En Guete oder Buon Appetito 😋



Jetzt bei Gustini kaufen!

🍲 Cottage Pie 🍲


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da ich ja Gerichte aus dem Crock Pot/Slow Cooker liebe, stieß ich kürzlich auf einer amerikanischen Rezepteseite auf ein „Cottage pie“ aus dem Slow Cooker und so stand heute eine extrem leckere „Resteverwertung“ auf dem Speisezettel, für die ich einen Rest „Mississippi Pot Roast“ aus dem Slow Cooker verwendete, der noch im TK lag, sowie den Rest des dazu gereichten Erbsen-Möhrengemüses ebenfalls aus dem TK und das zusammen, mit wenigen weiteren Zutaten „aufgepimpt“ ergab ein sehr leckeres Mittagsmahl😋
Zutaten für ca. 2-3 Personen:
Rest (ca. 1 Portion) Rinderbraten aus dem Slow Cooker mit Saucenrest
Rest (ca. 1 Tasse voll Mischgemüse)
1 Zwiebel
1 Handvoll Champignons (frisch, TK o. Konserve)
1 Tasse Erbsen (TK o. Konserve)
¼ Kännchen Kondensmilch (ca. 50ml)
etwas Brühepulver, Muskat, Pfeffer
Öl
fertiges Kartoffelpüree für ca. 3 Portionen (selbstgemacht o. 1 Packung Fertigpüreepulver)
150g geriebener Käse


Zubereitung:
Kartoffelpüree zubereiten, etwa 1/3 des geriebenen Käses darunter heben und im heißen Püree schmelzen lassen.
Zwiebel schälen, würfeln in heißem Öl glasig dünsten. Pilze evtl. putzen und in Scheiben schneiden oder abtropfen lassen, zur Zwiebel geben, andünsten.
Erbsen dazu geben, erhitzen, restliches Gemüse und klein geschnittenes Fleisch mit Sauce untermischen.
Kondensmilch unterheben und abschmecken.
Backofen auf 180 Grad vorheizen, eine Auflaufform mit der Fleisch-Gemüsemasse befüllen, das restliche Kartoffelpüree darauf geben und mit restlichem Reibekäse dick bestreuen.
Im heißen Ofen backen bis der Käse eine goldgelbe Kruste bekommt. (ca. 20 Minuten).




Jetzt online einkaufen!

👺 Pizza Diavolo 👺


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Der Göttergatte hat sich Pizza gewünscht, also gibt es heute Pizza 😄
Und da ich gerade sehr leckerer Jalapenoscheiben im Glas im Haus habe und noch scharfe, eingelegte Peperoni, beschloss ich, eine „Pizza Diavolo zu kredenzen 😉

Zutaten für 1 großes Blech oder 3 runde Pizzen:
500g Mehl
1 Würfel frische Hefe
½ Teelöffel Zucker
1 EL Salz
120ml Wasser
etwas lauwarmes Wasser für die Hefe
ca. 50ml Olivenöl (oder auch anderes Öl)
Belag:
1 Dose gehackte Pizzatomaten
¼ Tube Tomatenmark
2 EL Harissa paste oder scharfes Paprikamark
2-3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Chili
Prise Zucker
5-6 Scheiben Pfeffer- oder Chilisalami
1 rote Zwiebel
6-7 braune Champignons o. ½ Ds. Champignons in Scheiben
½ Glas eingelegter Tomatenpaprika
einige Jalapenoscheiben
6-8 Peperoni
8-10 Oliven (grün o. schwarz)
1 Kugel Mozzarella
200g geriebener Pizzakäse oder geriebener Mozzarella
Frische Kräuter nach Geschmack

🍕 Zubereitung:
Einige Stunden (ich bereite den Teig fast immer am Abend vorher zu) vor der Zubereitung Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen, mit restlichem Wasser, Salz und Öl zum Mehl geben und sehr gründlich verkneten.
Zur Kugel rollen und abgedeckt gehen lassen bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat, erneut gut durchkneten und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen, dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.
Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.
Inzwischen Zwiebel putzen und Knoblauch pellen, Zwiebel in Ringe schneiden,1 Knoblauchzehe fein hacken, restliche in sehr dünne Scheiben schneiden.
Frische Pilze putzen, Dosenware sehr gut abtropfen lassen.
Tomatenpaprika sehr gut abtropfen lassen, Salami fein zerpflücken, Oliven in Scheiben schneiden..

Pizzatomaten mit Harissa, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräutern und gehacktem Knoblauch mischen, abschmecken.
Die Sauce auf dem Pizzateig gleichmäßig verteilen.
Kugelmozzarella in Scheiben schneiden, auf dem Saucenboden verteilen, dann mit Jalapenoscheiben, Salamistückchen, Paprikastreifen, Knoblauch- Oliven-und Pilzscheiben und Zwiebelringen belegen, Peperoni darauf drapieren und zum Schluss geriebenen Käse darüber geben, nach Geschmack mit Kräutern bestreuen und die Pizza nun bei 180 Grad backen bis der Teig goldbraun wird und der Käse appetitlich zerläuft- ca. 15 Minuten.



Jetzt bei Gustini italienische Köstlichkeiten kaufen!

👜 Nat & Nin Box 👜


My little Box Juni 2020
-Unbezahlte Werbung durch Produktnennung-
Gestern erreichte mich die Mai Ausgabe der „My little Box“, die in diesem Monat erstaunlich früh eintraf und eine Kooperation mit dem Label „Nat&Nin“ verspricht ☺️
Da mir im letzten Jahr einige Boxen nicht mehr so gut gefielen, setzte ich eine Zeit lang aus, aber da als Willkommensgeschenk eine 200ml Fullsize Dose „The Ritual Of Happy Buddha Shower Gel“/Rituals dabei war, konnte ich mal wieder nicht nein sagen, reaktivierte im April mein Abo und bin bisher sehr glücklich über diese Entscheidung 🙃
Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,90 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet:

Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL oder Hermes versendet.
Verpackung/Inhalt:
Die Box, zuverlässig zugestellt durch Hermes, was bei mir DEUTLICH besser klappt, als mit DHL, enthält diesmal leider keine „Box“ und auch kein Bild von Kanako Kuno, aber das ist noch das kleinste Übel:

Das preislich „wertvollste“ Produkt, da die Tasche und das MLB Eigenprodukt keinerlei Wertangaben aufweisen, ist diesmal eine 50ml Reisegröße „Cocos Bodylotion“/Palmers im üppigen Wert von knapp 3,- 😞

Es folgt eine 20ml Miniprobe „Sensitiv Protect Sonnenlotion“/Eucerin im Wert von etwa 1,70

Bleiben noch die Produkte von „MLB“ und die Tasche von „Nat & Nin“:
Ein 150ml Bottich „Gommage Corps“/MLB- toll, endlich mal wieder ein Bodypeeling- IRONIE OFF 🥱

Ein Stoffbeutel, der die eigentliche Box ersetzt und tatsächlich als 5. Produkt gewertet wird 🤬

Und- das „Highlight“, da es die Kooperation mit „Nat&Nin“ verkörpert- eine unsagbar unattraktive, sehr billig aussehende Tasche 😠

Fazit:
Abgespeist mit einem Warenwert von UNTER 5,- zzgl. der Produkte ohne Wertangabe, fehlen mir bei dieser Box schier die Worte, aber dafür lasse ich Taten sprechen:
Sollte die angekündigte Luxusbrand in der Julibox mich nicht komplett vom Hocker hauen, wird das Abo erneut gekündigt! 👿