Di. Mai 28th, 2024

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Der Göttergatte hatte Lust auf Pizza und darum gibt es heute Pizza mit Hack und Ananas im „Cajun Stil“ ☺️

Zutaten für ein großes Backblech:
500g Mehl
1 Würfel frische Hefe
½ Teelöffel Zucker
1 EL Salz
120ml Wasser
etwas lauwarmes Wasser für die Hefe
ca. 50ml Olivenöl (oder auch anderes Öl)
Oder, wenn es schnell gehen soll, 1 Rolle Fertigpizzateig

Belag:
500g Schweinemett o.Hackfleisch
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
½ Tube Tomatenmark
1 Ds Ananasringe
1 Ds gehackte Pizzatomaten
1 grüne Paprikaschote
2-3 EL BBQ-Sauce
1 große Frühlingszwiebel
Salz, Paprikapulver, Chili, Prise Zimt, Kreuzkümmel, karibisches „Jerkgewürz“ o. Gewürzmischung für Chili con Carne Prise Zucker
Öl
150g geriebener Pizzakäse oder geriebener Mozzarella

🍕 Zubereitung:
Einige Stunden (ich bereite den Teig auch gerne am Abend vorher zu) vor der Zubereitung Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen, mit restlichem Wasser, Salz und Öl zum Mehl geben und sehr gründlich verkneten.

Zur Kugel rollen und abgedeckt gehen lassen bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat, erneut gut durchkneten und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen, dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.

Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch pellen, zusammen (eventuell im Blitzhacker o.ä.) hacken.

In einem sehr großen Topf Öl erhitzen und Hackfleisch krümelig anbraten, Zwiebel-Knoblauch-Mix dazu geben und glasig anschwitzen, Tomatenmark dazu geben und kurz anrösten, mit Ananassaft aus der Dose ablöschen, gehackte Tomaten dazugeben BBQ-Sauce, und Gewürze unterheben, mit einer Prise Zucker abrunden und leise köchelnd ca. 10 Minuten etwas eindicken, Pizzateig damit bestreichen.

Ananasringe und in Stücke geschnittene Frühlingszwiebel darauf verteilen und den geriebenen Käse darüber geben, Pizza nun bei 180 Grad backen bis der Teig goldbraun wird und der Käse appetitlich zerläuft- ca. 15-20 Minuten.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung