Di. Apr 16th, 2024

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung- Produkt wurde von mir gekauft!*
Niederländische „Frikandel“ mit Joppie Saus sind nun nicht gerade bekannt dafür fett- und kalorienarm zu sein und für eine diesbezügliche Ernährungsweise daher eher ungeeignet, aber kürzlich entdeckte ich ein nagelneues Produkt von „Greenforce“- *Easy To Mix Vegane Frikandel*, die 150g Tüte , die zubereitet 450g Produktmasse ergibt, kostet 4,99 und damit nicht unbedingt viel mehr als die entsprechende Menge tierischen Hackfleisches, hat aber zubereitet gerade einmal 96 kcal pro 100g und mit nur 1,4g Fett auf ebendiese Menge auch eine richtig gute Nährwertbilanz 😍

Bereitet man dann die köstliche „Joppie Saus“ statt mit fetter Mayonnaise und zuckerhaltigem Ketchup mit fett- und kalorienarmer Salatcreme (z.B. „Miracle Whip Balance) und zuckerreduziertem Ketchup zu, wird aus der ursprünglichen Fett- und Kalorienbombe mit Imbissbudencharakter ganz plötzlich ein nährwerttechnisch vollkommen akzeptabler Alltagsgenuss, bei dem sogar noch ein paar Kalorien für fettarme Backofen Pommes Frites übrig sind😋

Zutaten für 3-4 Portionen:
1 Pck. „Easy To Mix Vegane Frikandel“/Greenforce
2 Schalotten
1 EL Essig
6 EL „Miracle Whip Balance!
2 EL & 2 Teel. Zuckerreduzierter Tomatenketchup
1 Teel. Currypulver
Spritzer Flüssigsüßstoff
Salz, Pfeffer, Paprika
optional Backofen Pommes Frites

Zubereitung:
Frikandelmischung nach Anweisung anmischen und kaltstellen.

Inzwischen Schalotten sehr fein hacken und Würfelmasse auf zwei Portionen aufteilen, einen Teil zur Seite stellen.

Backofen laut Pommes Frites Packung vorheizen.

In einer ausreichend großen Schale Miracle Whip mit Essig und Süßstoff zu einer nicht zu flüssigen Creme verrühren, 2 TL Ketchup und eine Hälfte der Zwiebelwürfel untermischen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprika mischen, abschmecken und kaltstellen.

Pommes Frites in den vorgeheizten Backofen legen und inzwischen aus der durchgekühlten Frikandelmasse nun 6-8 Röllchen formen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten, in den Backofen zu den Pommes Frites geben und gründlich durchgaren lassen.

Fertige Frikandeln auf einen Teller geben, längs einen tiefen Spalt einschneiden und dahinein 1 TL „Joppie Saus“, dann Ketchup und zu guter Letzt die restlichen Zwiebelwürfel verteilen.

Pommes Frites dazu geben und auf diesen restliche „Joppie Saus“ und oder Ketchup verteilen.
 Eet smakelijk!

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung