Fr. Feb 23rd, 2024

Chili con Carne mit Hackfleisch ist bei uns ein allseits beliebter Klassiker- Grund genug, einmal das „echte“ Chili mit Rind- statt Hackfleisch zu testen 😋

Zutaten für gut 4-6 Portionen (mit üppigen Beilagen reicht es auch für 8):

500g Rindergulasch
3 EL Öl
3 große Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 große Paprikaschoten
1Ds. Kidneybohnen, gut abgetropft
1 Ds schwarze Bohnen, gut abgetropft
1 Ds. Maiskörner, abgetropft
2 Ds. gehackte Pizzatomaten
2 Gewürzgurken
2 EL Tomatenmark
etwas Wein o. Whiskey
500ml sehr kräftige Fleischbrühe
gehackte Chilis, Paprika edelsüß, Majoran, Thymian, gemahlene Nelken, Muskat, Zimt, Kreuzkümmel
½ Flasche Chili- oder BBQ-Sauce
1 Rippe Zartbitterschokolade o. ½ Teelöffel echter Kakao ungesüßt (Pulver)
frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung:

Fleischwürfel in kleinere Würfelchen schneiden (ca. 2x2cm)

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch hacken.

Paprika putzen und grob würfeln, Gewürzgurken fein würfeln.

In einem sehr großen Topf Öl erhitzen und Fleisch kräftig braun anbraten.

Zwiebeln, Paprika und Knoblauch dazu geben, kurz glasig anschwitzen, dann Tomatenmark dazu geben und kurz anrösten.

Mit etwas Wein oder Whiskey ablöschen und gut durchmischen, dann das restliche Dosengemüse, Gurkenwürfelchen mit etwas Gurkensud und die Pizzatomaten dazu geben, würzen und leicht simmernd gut 80-90 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Flüssigkeit (Brühe) angießen.

Wenn das Chili fertig ist, erneut abschmecken, dabei Schokolade darin schmelzen oder Kakaopulver untermischen und nach Geschmack mit Sour Cream, gehackten Kräutern und diversen Beilagen (Tacos, Fladenbrot, Salat, etc…) servieren 😋

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung