Fr. Feb 23rd, 2024

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da mal wieder ein Eintopf auf dem Plan stand, habe ich, angelehnt an die beliebte „Porree-Hacksuppe“ heute einen leckeren Gemüseeintopf mit Schmelzkäse zubereitet, welcher durchaus der ganzen Familie gemundet hat 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:

3-4 große Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochende Sorte)
1 Btl. Kaisergemüse TK (ca. 750-1000g)
4 Wiener Würstchen
2 Schalen ( je 200g) sahniger Schmelzkäse
2l sehr kräftige Fleisch- oder Gemüsebrühe
1 Kännchen (200ml) Kondensmilch
Salz, Pfeffer, Muskat
große Prise Zucker
gehackte Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, würfeln und in der Brühe aufsetzen.

Wenn die Brühe kocht, das Kaisergemüse dazu geben und die, zuvor in Scheiben geschnittenen, Würstchen.

Bei reduzierter Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse und die Kartoffeln knapp gar sind, Kondensmilch und Schmelzkäse untermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker cremig-würzig-süßlich abschmecken, gehackte Petersilie unterheben und heiß servieren.

Schmeckt auch mit anderem Gemüse (Blumenkohl, Möhren, Kohlrabi, etc.)

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung