Sa. Jul 20th, 2024

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Im Rahmen meiner Ernährungsumstellung tüftele ich immer weiter an Gerichten, die möglichst fett- und kalorienarm sind, dabei vegan und nicht zu teuer, schnell fertig, möglichst sättigend und dabei auch noch lecker 🤣

Da ich ein echter „Suppenkasper“ bin, habe ich heute mal eine richtig leckere, sehr einfach zuzubereitende Tomatensuppe im „Asiastyle“ gekocht und bin begeistert-

Die Suppe ist relativ preiswert, sehr schnell und einfach gekocht, vegan, low carb, fett- und kalorienarm und super lecker 😋

Zutaten für ca. 4 große Suppenschalen:
1 Ds gehackte Pizzatomaten
1 l Gemüsebrühe
1 Btl. Pfannengemüse asiatisch TK
2 EL süß-scharfer Gewürzketchup
2 EL Tomatenmark
1 TL 5-Gewürze-Pulver (Chinagewürz)
Essig
Flüssigsüßstoff
nach Geschmack etwas Srirachasauce o. Sambal Oelek
frischer Koriander (oder Petersilie)

Zubereitung:
In einem großen Topf Pizzatomaten mit Brühe, Tomatenmark und Ketchup aufkochen lassen, dabei das TK Gemüse untermischen, köcheln lassen bis das Gemüse gar ist, mit Chinagewürz, Essig, Süßstoff und evtl. Srirachasauce/Sambal Oelek süß-pikant abschmecken und mit reichlich gehacktem Koriander, bzw. Petersilie bestreut servieren.



Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung