Di. Mai 30th, 2023

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da durch unsere Ernährungsumstellung- weg vom Fleisch, bis auf gaaaaaanz selten ein bisschen Hühnchenfilet und 2-3 mal wöchentlich Fisch, neue Eisenquellen her müssen, habe ich heute mal einen Kichererbsen-Linseneintopf in der Art der marokkanischen „Harira“ zubereitet, denn Hülsenfrüchte, besonders Kichererbsen und Linsen sind sehr gute Eisenträger und sehr lecker dazu 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
2 große Möhren
etwas Knollensellerie
3-4 große Kartoffeln
2 große Zwiebeln
3-4 Knoblauchzehen
6-8 getrocknete Softaprikosen, Feigen o. Datteln
½ Bd. glatte Petersilie
frischer Koriander optional
1 Ds Kichererbsen (400g)
1 Ds braune Linsen (400g)
1 Ds gehackte Pizzatomaten
½ Tube Tomatenmark
1 TL Harissapaste (ersatzweise eine Prise Chiliflocken)
750ml kräftige Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kreuzkümmel
je 1 Prise Zimt und Muskat
½ TL Ras-El-Hanout (arabische Gewürzmischung)
ggf. etwas Honig, brauner Zucker o. Süßmittel (Erythrit, etc.)
2 EL Rapsöl

Zubereitung:
Gemüse putzen, schälen.

Petersilie (bis auf 2-3 Stiele, die gehackt über das fertige Gericht gestreut werden), Aprikosen und Knoblauch fein hacken, Zwiebeln längs in Spalten schneiden, Sellerie und Kartoffeln fein würfeln, Möhren in dünne Scheiben schneiden.

In einem großen Topf Öl erhitzen und Zwiebelspalten glasig andünsten, Petersilien-Aprikosen-Knoblauchgemisch dazu geben, ebenfalls kurz anschwitzen.

Tomatenmark und Harissa unterheben und kurz anrösten, mit Brühe und Pizzatomaten ablöschen, Möhren, Kartoffeln und Sellerie dazu geben, kräftig würzen, Kichererbsen abtropfen lassen und mit dazu geben.

Köcheln lassen bis das Gemüse bissfest ist, Linsen untermischen , noch 5-6 Minuten köcheln lassen, abschmecken, evtl. etwas süßen und mit gehackter Petersilie oder- original- Koriander bestreut servieren.

 

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung