Sa. Sep 24th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung- Produkte wurden von mir gekauft!*
Wie bereits mehrfach berichtet, versuche ich meine ErnĂ€hrung etwas umzustellen auf weniger Carbs, weniger Fett, weniger Kalorien und teste mich nun durch verschiedene „Veggiesachen“, um Kalorien- und Carbbomben“  zu entschĂ€rfen.

Heute habe ich mich mal an eines unserer Lieblingsgerichte gemacht und die, eigentlich ĂŒppig mit Mett gefĂŒllten, Schoten mit dem köstlichen „Chili sin Carne“ Pulver von „GEFRO“ deutlich verschlankt.

ZusĂ€tzlich habe ich fĂŒr mich auch den Basmatireis durch „Blumenkohlreis“ ersetzt 😋

Zutaten fĂŒr  3 Schoten:
3 bunte Paprikaschoten
6 EL „Chili sin Carne“/GEFRO
500ml Wasser
2 EL Tomatenmark
(Nach Geschmack etwas KĂ€se zum Überbacken)



Zubereitung:
Backofen auf ca. 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Schoten waschen und lÀngs halbieren.

Kerne, etc. entfernen, Schoten in eine Auflaufform setzen.

In einem Topf 500ml Wasser aufsetzen, „Chili sin Carne“ Pulver ins kalte Wasser einrĂŒhren, aufkochen lassen, Tomatenmark untermischen und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Chilimasse in die Schoten fĂŒllen, restliches Chili drum herum gießen, evtl. mit KĂ€se belegen/bestreuen und ca. 20 Minuten ĂŒberbacken.

Zu Reis/Blumenkohlreis/Brot, etc. servieren.

Blumenkohlreis
Zutaten fĂŒr ca. 2 Portionen:

Âœ Blumenkohl, von BlĂ€ttern, etc. befreite
Salz, Muskat
1 SprĂŒhstoß Ölspray

Zubereitung:
Blumenkohl in Röschen teilen, grĂŒndlich abspĂŒlen und im Blitzhacker, etc. zu feinen Körnchen (Reis) mahlen. In einer beschichteten Pfanne (evtl. 1 SprĂŒhstoß Ölspray) ca. 3-4 Minuten braten, dabei mit Salz und Muskat wĂŒrzen.


Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

DatenschutzerklÀrung