Di. Jan 31st, 2023

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Ich liebe Nudeln- besonders mit Bolognese, aber da diese leckeren Biester nur so vor Kohlenhydraten strotzen, wollte ich nun auch einmal die ,derzeit so angesagten, „Zoodles“ mit einer „Veggie-Bolo“ ausprobieren:
Hierbei handelt es sich um eine Art „Gemüsenudel“, aus Zucchini, Möhren, etc. hauchfein geschnitten und mit weiteren Gemüsesorten angerichtet.

Ich entschied mich für eine kohlenhydratarme, fettarme, kalorienarme „Bolognese“-Variante und muss gestehen, dieses „Nudelgericht“ ist nicht nur sättigend und gesund, sondern tatsächlich richtig lecker:

Zutaten für 2 Portionen:
180-200g „Veganes Hack“ (z.B.  „Veganes Hack“/Rügenwalder)
2 TL Öl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
250ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian
Spritzer Flüssigsüßstoff
2 EL Ketchup „light“
1 kleine Dose Tomatenmark
2 große Möhren
1 Zucchino
1 Paprikaschote
100g Champignons



Zubereitung:
In einer beschichteten Pfanne das vegane Hack ohne Fett anbraten, mit etwas Brühe ablöschen.

Tomatenmark, Ketchup, Gewürze, Kräuter, Süßstoff hinzufügen und zu einer dicklichen Bolognese einköcheln.

Inzwischen Möhren schälen und mit einem Sparschäler in hauchfeine, breite Streifen hobeln.

Zucchino waschen, mit einem Zestenreißer/Julienneschneider in hauchfeine „Spaghetti“ schneiden, dabei bis an die Kerne vordringen, die weiche Mitte mit den Kernen dabei weg lassen!

Paprika putzen und klein würfeln.

Pilze putzen und vierteln, Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden.

In einer großen Pfanne wenig Öl erhitzen und zuerst Zwiebeln und Möhren anbraten, darauf achten, dass das Gemüse nicht braun wird.

Dann nacheinander Paprika, Pilze und Zucchino dazu geben, Knoblauch dazu pressen, kurz dünsten, dann die Hacksauce unterheben, erneut abschmecken und- nach Geschmack- mit wenig Mozzarella „light“ bestreuen- fertig!

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung