Di. Nov 29th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Frikadellen werden bei uns in fast jeder Form geliebt, so auch als „Fischfrikadellen“, da diese aber nicht immer und überall erhältlich sind, habe ich mich heute mal an selbstgemachte gewagt und das Experiment ist so gut gelungen, dass es nun- auf Wunsch der kompletten Familie_ nur noch diese „Home Made Version“ gibt😉

Da der Fisch leichter leicht angefroren zu schreddern ist, friere ich die Filets ein und hole diese erst kurz vor der Zubereitung aus dem Froster, so lassen sie sich problemlos häckseln.

Zutaten für 4 große oder 8 kleine Fischfrikadellen:
250g Kabeljaufilet ohne Haut und Gräten
1 kleine Zwiebel
2-3 Stängel Dill
6-8 Stängel Petersilie
Salz, Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 Ei
Semmelbrösel
Panko-Semmelbrösel (oder normale Semmelbrösel)
Butterschmalz

Zubereitung:
Zwiebel pellen, in grobe Stücke teilen, Kräuter waschen.
Fisch in grobe Stücke schneiden und in 2-3 Portionen im Blitzhacker grob zerkleinern (nicht komplett pürieren, sondern wie grobes Mett zerkleinern).

Mit den Fischportionen jeweils auch einen Teil der Zwiebelstücke und der Kräuter mit hacken.

In einer Schüssel Fisch-Zwiebel-Kräuterhack mit Ei, ca. 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, Zitronensaft und Semmelbrösel vermengen.

Soviel Semmelmehl dazu geben, bis eine formbare Masse entsteht, 4-8 flache Fischfrikadellen formen.

Auf einem Teller etwas Panko-Semmelbrösel verteilen und die Frikadellen darin wälzen.

In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten braun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Kartoffelsalat, etc. servieren😋

TIPP:
Die Fischfrikadellen schmecken warm und kalt- z.B. auch als leckerer „Bremer“ im Brötchen mit Salat, Ketchup und Röstzwiebeln😋😋😋

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung