Di. Aug 9th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Fast jeder Steakfan, der schon mal in einem Steakhouse essen war, kennt diese unfassbar leckere Sauce, die meist in Töpfchen auf dem Tisch steht:
„Chimichurri“- eine argentinische Spezialität, die dort besonders gerne zu Rindersteaks gegessen wird, aber auch zu unseren marinierten Schweinefiletmedaillons passt sie hervorragend😋

Am besten schmeckt diese Sauce (eigentlich ja eher ein Chutney o.ä.) wenn sie über Nacht durchzieht.

Zutaten für ein Schälchen:
1 grüne oder gelbe Paprika
2 Peperoni (ich verwende gerne die in Knoblauch eingelegten om griechischen Feinkoststand)
2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel o. Schalotte
1 Bd. glatte Petersilie
 je 1 EL Thymian und Oregano
1 Lorbeerblatt
je 1 TL Paprikapulver edelsüß, Chilifkocken
je ½ TL Meersalz, grober Pfeffer
3 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft (ersatzweise Zitronensaft)
evtl Prise brauner Zucker

Zubereitung:
Gemüse putzen und grob würfeln, mit Petersilie (nur grobe Stängel entfernen, die feineren gerne mit verwenden, da diese besonders viel Geschmack abgeben!), Knoblauch und Lorbeerblatt im Blitzhacker etc. fein hacken.

Mit Öl, Limettensaft, Gewürzen und evtl. Prise Zucker abschmecken und kalt gut durchziehen lassen. Schmeckt auch als Dip wunderbar😋


Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung