Sa. Dez 3rd, 2022

🥪 Schnitzel- Sandwich mit Mangomayonnaise 🥪
*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*

Üppig und originell belegte Sandwiches mit warmem Belag liebt der Göttergatte sehr und so entstand heute diese Leckerei:


Zutaten für 1 Schnitzel-Sandwich
1 Baguettebrötchen (frisch o. zum Aufbacken)
1 gebratenes Schnitzel (fertig gekauft oder vom Vortag übrig geblieben- ich habe drei fertige Minischnitzel verwendet!)
2 Scheiben Cheddar o. Käse nach Wunsch
Salatblätter
Salatgurkenscheiben, Tomatenscheiben, Zwiebelringe(Schalotten, rote Zwiebeln o. Frühlingszwiebeln passen besonders gut)
2 EL Senf (Sorte nach Geschmack, ich nehme „MITTELSCHARF“)
2 EL Mayonnaise (ich verwende gerne Miracel Whip statt Mayonnaise)
1 EL Mango Chutney (Rezept dazu ⬇️⬇️⬇️)
Currypulver, Chiliflocken, Limettensaft

Zubereitung:
Brötchen evtl. im Backofen aufbacken, zur Seite stellen und die Schnitzel im Backofen erhitzen.

Inzwischen aus Mayonnaise, Chutney, etwas Limettensaft, Chiliflocken und Currypulver eine Remoulade mischen.

Schnitzel mit Cheddar belegen und diesen schmelzen lassen.

Inzwischen untere Brötchenhälfte dünn mit Senf bestreichen, abgewaschene und trocken geschüttelte Salatblätter darauflegen, Schnitzel auf das Salatblatt setzen.

Nun die Remoulade darüber verteilen und mit Gurkenscheiben, Tomatenscheiben und Zwiebelringen nach eigenem Wunsch belegen 😋

🥭 Mango-Chutney 🥭


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*

Für einige Gerichte benötige ich gelegentlich etwas Mango-Chutney und da Mangos gerade recht preiswert zu bekommen sind, habe ich das Chutney diesmal selbst zubereitet und finde es viel besser als das gekaufte Chutney  😍

Zutaten für ca. 4 Einkochgläser a ca. 230ml Inhalt:
2 sehr reife Mangos
150g Zucker (je zur Hälfte brauner Zucker und Haushaltszucker)
2 EL Essigessenz
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
1 daumenlanges Stück Ingwer
je 1 Teelöffel Salz, frisch gemahlener Pfeffer (ich ersetze gerne ca. die Hälfte durch rosa Pfefferbeeren), Piment, Zitronengras, Koriander, Senfkörner
je ca. ¼ Teelöffel Chiliflocken und Zimt
1 Sternanis
2 EL Limettensaft

Zubereitung:
Schalotte, Knoblauch, Senfkörner und rosa Pfefferbeeren grob hacken oder mahlen.

Zucker mit Wasser und Limettensaft aufkochen, Schalottengemisch und Sternanis dazu geben.

Inzwischen Mangos schälen und würfeln, zur Zuckermasse geben, Gewürze dazu geben und gut 5 Minuten köcheln lassen, Essigessenz dazu geben und das Gemisch mit einem Stabmixer grob pürieren, aufkochen und in vorbereitete Einmachgläser füllen.

Im Kühlschrank ca. 1 Monat ungeöffnet haltbar.

Für längere Haltbarkeit empfiehlt sich das Einkochen.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung