So. Jul 3rd, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Zu Ostern gab es in diesem Jahr einen festlichen Klassiker, den ich mit viel Gemüse, Kräutern und Creme legere  zubereitet hatte und da uns das so gut geschmeckt hat, habe ich heute eine Version mit Hackbällchen gezaubert 🧙🏻‍♀️

Zutaten für 4 große Portionen:
500g Schweinemett/Thüringer Mett (oder gemischtes Hack, Rinderhack, Lammhack…)
1 Btl. Hackfix o. Gewürze nach eigenem Wunsch
1 TL Senf
1 Zwiebel (möglichst Schalotte)
2 Bund a 400g grüner Spargel
250g kleine, braune Champignons
300g TK-Erbsen
1 Becher Creme legere „Kräuter“
1-2 EL Kräuterfrischkäse
300 ml kräftige Fleischbrühe
100ml trockener Weißwein
1 EL Worcestershiresauce
2 EL Sojasauce
2 EL gemischte Kräuter TK
½ Teel. Würzmischung „Cafe de Paris“
Salz, grober Pfeffer, Prise Zucker
1 EL Kräuterbutter
Öl
nach Geschmack etwas Speisestärke

🔪Zubereitung:

Hackfix mit Senf und Wasser nach Anleitung mischen, Hack gründlich damit vermengen, verkneten und ca. 20 Bällchen formen.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen und alle Bällchen rundherum braun anbraten, in einen Topf mit etwas heißer Brühe umfüllen und leicht siedend fertig garen.


Spargel abspülen, unteres Ende abschneiden, unteres Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, Schalotte sehr fein hacken.

In einer großen Pfanne Kräuterbutter mit etwas Öl erhitzen und Spargelstücke kurz darin anbraten, dann die Schalotte dazu geben und alles knapp bissfest garen.

Pilze putzen, halbieren oder vierteln und zum Spargel geben, kurz anbraten, dann mit Wein, Sojasauce, Worcestershiresauce und Brühe ablöschen und in den großen Topf umfüllen, TK Erbsen dazu geben und zur Seite stellen,kräftig mit Würzmischung „Cafe de Paris“, Salz, grobem Pfeffer, Prise Zucker und Zitronensaft abschmecken, gar köcheln.

Erneut abschmecken und ggf. mit etwas in kalter Flüssigkeit angerührter Speisestärke binden.

Mit Kroketten, Reis, Herzoginkartoffeln oder in Ragout-Fin-Pasteten servieren.
Bon appetit



Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung