Di. Sep 27th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Die ersten heimischen Erdbeeren locken auf dem Wochenmarkt und da kann ich natürlich nicht widerstehen und daher wurde gestern die sommerliche Konfitürenherstellung begonnen 🙃



Zutaten für ca. 8 Gläser a 230ml:

1 Kg frische Erdbeeren (geputzt gewogen)
1 Bio Zitrone
1 Päckchen Zitronenschale zum Backen (ist leicht gesüßt)
1 Kg Gelierzucker 1:1

Zubereitung:
Zitrone heiß abspülen und die Schale ganz fein abreiben, ohne dabei die weiße haut (schmeckt bitter) mit abzuhobeln.

Zitrone auspressen.

Erdbeeren klein würfeln und mit Zitronenschale, Abrieb, Zucker und Zitronensaft in einen großen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Sprudelnd gut 4 Minuten kochen, dabei stetig umrühren, in zuvor heiß ausgespülte Gläser füllen, dabei darauf achten, dass bis ganz knapp unter den Rand befüllt wird und nun entweder die fest verschlossenen Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen, oder so abkühlen lassen.

Die „Auf-den-Kopf-stellen“ Methode wird kontrovers diskutiert, es gibt starke Gegner aber auch zahlreiche Befürworter, daher stelle ich hier beide Möglichkeiten vor- ich selbst koche nach alter Art ein, d.h. ich stelle meine Gläser auf den Kopf 😉

Schmeckt auch mit Limette oder Limone sehr gut.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung