Sa. Sep 24th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung- Produkt wurde von mir gekauft!*
„Linsenaufstrich Vegane Leberwurst-Alternative“/Alnatura 170g ca. 1,99 (gekauft bei dm)

Da ich den Konsum tierischer Produkte einschränken muss (Cholesterin!), bin ich natürlich seither auf der Suche, nach leckeren Ideen für meine Brote- und Brötchen ☺️

Besonders fehlen mir deftige Alternativen, die z.B. Leberwurst, etc. „ersetzen“ könnten.

So stieß ich kürzlich bei dm auf diverse vegane Aufstriche, die sich sehr interessant lasen, wie z.B. „Linsenaufstrich Vegane Leberwurst-Alternative“/Alnatura🧐

Verpackung:
Ein praktisches, unspektakuläres Twist-off Gläschen mit ansprechender Abbildung eines bestrichenen Bauernbrotes 😋

*Werbeaussage:
*Ein deftiger Brotaufstrich – ganz ohne tierische Zutaten. Seine Basis sind rote Linsen, Kokosöl und Zwiebeln; Gewürze unterstreichen den pikanten Geschmack. Die Zutaten für den Alnatura Linsenaufstrich vegane Leberwurst-Alternative stammen aus Bio-Anbau. Da der Aufstrich bei kühlen Temperaturen fest wird, empfiehlt es sich, ihn vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen.*(alnatura.de)

Zutaten:
Wasser, rote Linsen* 14 %, Kokosöl*, Zwiebeln*, Karotten*, TOFU* geräuchert (SOJABOHNEN*, Wasser, SOJASAUCE* (Wasser, SOJABOHNEN*, WEIZEN*, Meersalz), Gerinnungsmittel: Nigari (Magnesiumchlorid), Rauch), Sonnenblumenöl*, Tomatenmark*, Meersalz, SOJASAUCE* (Wasser, SOJABOHNEN*, Speisesalz), Weißweinessig*, Gewürze* *aus biologischer Landwirtschaft

Nährwert/100g:
Brennwert                                                   206 kcal / 853 kJ
Fett                                                                                    17 g
davon ges. Fettsäuren                                                     13g
Kohlenhydrate                                                                    7g
davon Zucker                                                                   1,2g
Eiweiß                                                                             4,9g
Salz                                                                                    1,2g

Aussehen/Geruch/Geschmack:
Das Aussehen kommt in Farbe und Konsistenz einer feinen Leberwurst schon recht nahe, ist allerdings eher etwas Grau-Orange als „Leberwurstgrau“ der Geruch erinnert durch die „leberwursttypischen“ Kräuter ebenfalls leicht an Leberwurst, hat aber eine etwas hervorstechende, undefinierbare Note.

Das Mundgefühl ist ganz ordentlich, allerdings deutlich „stumpfer“, leicht bröckelig-fest und wesentlich weniger cremig-geschmeidig als bei echter Leberwurst.



Geschmacklich ist dieser Aufstrich leider Lichtjahre von einer „Leberwurst“ entfernt- obwohl es durchaus Aufstriche (z.B. auf Pilzbasis) gibt, die tatsächlich richtig lecker und tatsächlich ein wenig nach Leberwurst schmecken, ohne Fleisch zu enthalten!

Zwar erkenne ich die typischen Gewürze einer feinen Leberwurst an der Zusammensetzung der Gewürze, allerdings fehlt der richtige „Kick“, der durch vieeeeeeel Majoran erzeugt wird hier vollkommen- schade.

Dafür ist der Geschmack relativ „eindimensional“, etwas flach und fade und erinnert an ungewürzte, kalte Linsen oder Bohnen, die direkt aus der Konservendose gegessen werden.

Fazit:
Wenn ich diesen Aufstrich auf kräftigem, würzigem Bauernbrot oder Brötchen verwende, ist er einigermaßen ordentlich, auf weniger würzigem Brot allerdings verliert er noch mehr an Geschmack und ist daher eher eingeschränkt zu empfehlen und wird wohl nicht erneut gekauft 😕

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung