Sa. Dez 3rd, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da ich kürzlich bei „Lidl“ Dürümfladen ergattern konnte, habe ich heute mal wieder, die bei uns extrem beliebte, Variante „Adana Dürüm“ zubereitet- natürlich wieder in meinem eigenen „Alman-Style 😆😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
4 Dürümfladen
500g Hackfleisch (original Lamm oder Rind, ich verwende halb Schwein, halb Rind)
4 Knoblauchzehen
1 Schalotte+ 2 Schalotten für die fertigen Rollen
je 1 EL Paprika, Pfeffer, Kreuzkümmel, Salz, getr. Thymian, Majoran
je 1 Teel. Pul Biber (oder Chiliflocken), Dillspitzen
½ Bd. glatte Petersilie
Schaschlikspieße
4 EL Ajvar
6-8 EL „Hirtencreme“-Rezept siehe unten
Salatblätter
Tomaten




Zubereitung:
Petersilie, Zwiebel und Knoblauch im Blitzhacker sehr fein hacken, mit Hackfleisch und Gewürzen sehr gründlich verkneten (am besten in der Küchenmaschine, dann wird der Hackteig feiner!) und für 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Nun ca. 8-10 Portionen Fleischmasse abteilen, eiförmig rollen und je eine Portion rund um einen Spieß drücken, dabei länglich rundherum andrücken.

Wenn alle Spieße fertig sind, auf einem Grill (ich verwende einen Indoor-Kontaktgrill) oder einer (Grill)-Pfann braten bis das Hackfleisch durchgegart ist.
inzwischen die Dürümfladen im Backofen erwärmen.

Auf jeden Fladen etwas Ajvar streichen, darauf ca. 3 Hackröllchen hintereinander platzieren, darauf etwas Hirtencreme verteilen, mit zerpflückten Salatblättern, Tomatenvierteln und gehackter Schalotte belegen, einrollen und mit restlicher Hirtencreme, Salat, etc. servieren.

Zutaten für 1 Schale Hirtencreme:
¼ Block Hirtenkäse
2 EL Frischkäse (natur o. Kräuter)
3 EL Tomatenmark
4 EL Ajvar
1 TL Harissa oder Sambal Oelek
Salz, Pfeffer, Paprika scharf u. edelsüß
1 sehr fein gehackte Schalotte
1 sehr fein gehackte Knoblauchzehe
Spritzer Zitronensaft
Prise Zucker

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer großen Schale vermengen und gründlich pürieren.

Afiyet olsun

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung