So. Nov 28th, 2021

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Am 25.11. 2021 wird, wie jedes Jahr am vierten Donnerstag im Monat November, in Nordamerika/Kanada „Thanksgiving“ gefeiert- ein Erntedankfest mit vielen europäisch inspirierten Bestandteilen und in Gedenken an die Pilgerväter, die einst auf der Suche nach der „neuen Welt“ in Teilen der späteren USA und Kanada siedelten.

Gab es zum Erntedankfest in der „alten Heimat“ noch Hühnchen, wurde man in den Gegenden Nordamerikas schnell auf die dort wildlebenden Truthähne aufmerksam und so wurde der Truthahn schnell zum Symbol für Thanksgiving.

Wir, bzw. der Göttergatte mögen keinen Truthahn, aber ich möchte dennoch ein leckeres Geflügelrezept präsentieren, das, gerade in einem 2-Personenhaushalt, wunderbar als köstlicher Thanksgivingschmaus herhalten kann 😋

TIPP:

Ich verwende für Brathühner aus dem Backofen immer einen Brathühnchen-Grillständer:
darauf platziert und immer wieder mit Hühnerfett übergossen, werden diese super saftig, rundum mit knusprig-würziger Haut bedeckt und wie vom Hühnerbrater mit dem „W W“  😉

Zutaten für 2-3 Personen (je nach Beilagen):
1 großes, frisches Brathuhn, fertig ausgenommen
3 Esslöffel Rapsöl
2 Teelöffel Brathähnchengewürz
1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
2 Teelöffel Kräuterbutter

Zubereitung:
Backofen auf ca. 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Hähnchen gründlich abspülen und trocken tupfen.

Öl mit Gewürzen verrühren und das Hähnchen damit gründlich einmassieren, die Kräuterbutter in kleinen Flöckchen leicht unter die Haut schieben 😉

Hühnchen auf der Stange des Bräters platzieren und in den heißen Ofen schieben, ca. 1 Stunde goldbraun brutzeln, dabei gelegentlich mit etwas austretendem Fett begießen.

Wir mögen dazu- schlicht und einfach- Backofen Pommes Frites, aber um ein echtes Thanksgiving Mahl daraus zu zaubern, können Süßkartoffel Pommes, Kartoffelstampf, Rosenkohl und Preiselbeer- bzw. Cranberrysauce dazu gereicht werden 😋

Happy Thanksgiving 🥳

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung