So. Nov 28th, 2021

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Für meine geliebten „Grape Jelly Meatballs“, etc. benötige ich gelegentlich Traubengelee und da dieses schwer zu bekommen ist, auch auf Brötchen, Rosinenbrot, etc. lecker schmeckt, koche ich es einfach selbst 😉

Zutaten für 3 größere und 5 Minigläschen:
750ml reiner Traubensaft (selbst gepresst o. gutes Fertigprodukt)
150ml trockener Rotwein
50ml Zitronensaft
1 Btl. Zitronensäure
1 Beutel Gelierzucker 2:1

Zubereitung:
Saft, Wein, Zitronensaft, Zitronensäure und Gelierzucker in einen großen Topf geben.

Unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 6-8 Minuten sprudelnd kochen.

Dabei stetig rühren.

Danach das Gelee sofort bis unter den Rand in heiß ausgespülte Gläser füllen, fest zu schrauben und auf dem Deckel stehend (oder nicht- je nach Geschmack) abkühlen lassen.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung