So. Nov 28th, 2021

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Wer kann sich noch an den unfassbar köstlichen „Jägersalat“ aus der Feinkostabteilung erinnern, den es abgepackt gab? (Ich glaube von „Homann“  oder „Nadler“???)
Diesen habe ich in den `70ern/`80ern extrem geliebt und vermisse ihn schmerzlich😢

Der Salat hatte eine köstliche Currynote, leicht süßlich-pikant und extrem lecker, darum habe ich vor einiger Zeit beschlossen, mit den Geschmackserinnerungen von damals ein bisschen zu experimentieren und es kam dabei dieses Rezept heraus, das durchaus mithalten kann:



Zutaten für eine ca. 500g Vorratsdose:
1 Hähnchenbrustfilet
1 Ds Champignons (schmecken in diesem Salat tatsächlich intensiver als frische Pilze!)
2 Möhren
2-3 Lauchzwiebeln
2 Esslöffel Silberzwiebeln aus dem Glas
2 Teelöffel eingelegte grüne Pfefferkörner
3 Esslöffel pikanten Gewürzketchup süßlich-scharf (z.B. Hela)
2 Esslöffel Curry-Tomatenketchup (oder Tomatenketchup plus 1TL Currypulver)
einige Spritzer Tabascosauce
1 Esslöffel Öl
500ml kräftige Fleisch- oder Hühnerbrühe, bzw. 1 Brühwürfel & Wasser



Zubereitung:

Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen, von Sehnen etc. befreien und im erhitzen Öl scharf anbraten.
Mit Brühe oder Wasser ablöschen, ggf. Brühwürfel hinzufügen.
Geschälte Möhre vierteln und zum Hähnchen geben, Fleisch und Möhre gar ziehen lassen.

In einer Vorratsdose beide Ketchupsorten mit Tabasco abschmecken und mit den grünen Pfefferkörnern vermengen.

Champignons abtropfen lassen, evtl. etwas kleiner schneiden, unterheben.
Lauchzwiebel putzen, in ganz feine Ringe schneiden (einschließlich des grünen Teils) und ebenfalls unterheben.

Silberzwiebeln etwas kleiner schneiden, gegarte Möhren klein würfeln und beides unterheben.

Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und zuletzt unter den Saucen-Gemüsemix heben, nochmals pikant abschmecken- fertig.

Dazu passen Baguette, Brötchen, Ciabatta….

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung