So. Nov 28th, 2021

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Und eine weitere Leckerei für den Adventskalender für Söhnchen und Schwiegertöchterchen ist heute entstanden J
Auch wenn das Rezept etwas „strange“ anmutet, ist es deutlich weniger süß, als man vermuten würde, aber dafür richtig lecker und durchaus nicht „gewöhnlich“ 🙃

Zutaten für ca. 6 Gläser a 230ml:
650 ml Sauerkirschsaft
350 ml Cola (NICHT Zuckerfrei !!!!)
1 Tütchen Zitronensäure (z.B. von Dr. Oetker, 5g Tütchen)
1 KG Gelierzucker für Gelee 1:1 (z.B. von Diamantzucker)

Zubereitung:
Passende Marmeladengläser und Deckel heiß ausspülen und auf einem feuchten, sauberen Küchentuch lagern.

In einem großen Topf Cola, Saft, Zitronensäure und Zucker unter Rühren aufkochen und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen.

Sofort bis dicht unter den Rand in die Gläser füllen, Deckel fest verschließen und auf dem Kopf auf das feuchte Küchentuch stellen.

Durch das „Über-Kopf-Lagern“ bildet sich das Vakuum, das beim Öffnen des Deckels später hörbar knackt und so das Gelee luftdicht einschließt.

Abkühlen lassen und auf Brot, Brötchen, etc. genießen

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung