🍝 Tortellini „ Florentiner Art“ 🍝


Da bei uns, bekannterweise, Hackfleischgerichte sehr beliebt sind,kommen diese auch relativ häufig auf den Tisch- da ist dann aber schon Abwechslung erwünscht und daher gibt es (neben vielen tomatigen“ Gerichten) auch gelegentlich die Kombi Hack-Spinat 😉




Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Hackfleisch (nach Geschmack: Gemischt, Rind, Schweinemett oder Lamm)
1Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Pck. Rahmspinat
ca. 200g Blattspinat TK
1 EL Paprikapaste (scharf)
2 EL Tomatenmark
1 Schale Kräuterschmelzkäse (200g)
Ca. 150ml Milch (besonders lecker Kondensmilch)
2 Esslöffel Öl
250 ml KRÄFTIGE Brühe
½ Teel. Ras-El-Hanout oder Orientgewürz
Salz, Piment, Muskat, Zimt, Zucker
nach Belieben ca. 1-2 EL Parmesan gerieben

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch rundum kräftig krümelig anbraten, Zwiebel und Knobi dazugeben.
Tomatenmark und Paprikapaste darin kurz anrösten.
Mit Brühe ablöschen, Spinat dazugeben in der Hackmasse auftauen lassen.
Dabei stetig rühren!
Wenn der Spinat gänzlich aufgetaut ist, die Sauce mit Salz, Piment, Muskat, Zimt, Ras-El-Hanout (bzw. Orientgewürz) und einer kräftigen Prise Zucker pikant abschmecken, Schmelzkäse darin auflösen, ein wenig leise blubbern lassen, eventuell mit etwas geriebenem Parmesan abschmecken.
Tortellini (frisch, TK, Trockenware oder selbst gemachte) in Salzwasser garen lassen und mit dem Hack-Spinat-Ragout servieren.
Schmeckt auch super als Lasagne- oder Cannellonifüllung 😉



🤔 Beautiful EdP/Estee Lauder 🤔


„Beautiful EdP“/Estee Lauder
75ml/102,- (douglas.de)



douglas.de

Josephine Esther Mentzer, deren Rufname in der Familie Esty war und später zu Estée wurde, wurde 1906 in New York geboren, wo Sie bis zu ihrem Tode, 2004 lebte und wirkte.
Nach vielen Rezepturen für Pflege und Schönheit, die Sie teilweise in ihrer Küche zusammen mischte, gründete Sie 1946, gemeinsam mit ihrem Ehemann, die „Estee Lauder Companies“, die sich in den folgenden Jahrzehnten zu einem multinationalen Unternehmen mit weltweitem Erfolg etablieren sollten.
Der komplette Durchbruch gelang 1953 mit dem revolutionären Badeöl „Youth Dew“- bis heute DER Renner.
„Beautiful EdP“/Estee Lauder wurde 1985 lanciert und zählt somit zu den Klassikern der Marke.
Konzipiert wurde der Duft unter Sophia Grojsman und Bernard Chant von „IFF“ (International Flavours & Fragrances).

Mein 75ml „Tester“ ohne Umkarton ist Bestandteil der aktuellen „My little Box“, die für die Oktoberbox eine Kooperation mit Estee Lauder einging 😉

Werbeaussage:
*Kostbares für die schönsten Momente – Beautiful – die Schönheit des Lebens wahrnehmen, bewußt genießen. Mit Beautiful als Eau de Parfum: dezenter als Parfum, intensiver als Eau de Toilette. Für die selbstbewußte Frau voller Gefühl, die schöne Augenblicke intensiv spüren kann. Ein harmonischer Zusammenklang von blumig-frischen Duftnuancen zu einem vollendeten Moment des Glücks. Dargeboten in einem Flacon, der in seiner schlichten Schönheit so vollkommen ist, wie das Leben selbst.* (douglas.de)

Verpackung:
Obwohl ich einen als „Tester“ deklarierten Flakon erhielt, ähnelt dieser der Originalflasche:
Sehr schlicht, ganz im puristisch-eleganten Stil der späten `80er Jahre gehalten, ohne jeglichen Schnick-Schnack.

Duft:
Da ich bisher nur wenige Düfte von Estee Lauder kenne, („Pleasures“ mag ich sehr), teste ich zunächst seeeehr sparsam, was sich auch sofort als gute Entscheidung erweist:
Der Duft ist überragend intensiv und fast unwirklich lange anhaltend 
Die Kopfnote, angegeben mit Lilie, Mandarine, Ringelblume, Rose und Tuberose, sollte eigentlich leicht und floral-frisch wirken, ist aber bereits jetzt sehr dominant und wenig frisch.
Intensiv süßlich-blumig, fast schon erdrückend intensiv und ein wenig „matronenhaft“.
Auch die Herznote bringt mit Jasmin, Maiglöckchen, Orangenblüte und Ylang-Ylang (eigentlich alles Lieblingsduftnoten von mir) nur wenig fische Leichtigkeit in den damenhaft-schweren Opulenzduft, sehr schade.
Mit der Basisnote aus Amber, Sandelholz und Vetiver wird der schwere, süßlich-elegante Duft zwar harmonisch (und glücklicherweise nicht orientalisch-bombastisch) abgerundet, vertieft aber auch sein sehr ältlich-elegantes Charisma, welches für junge, bzw. jüngere Damen etwas zu viel des Guten sein dürfte.

Fazit:
Zwar ist „Beautiful EdP“/Estee Lauder ganz unbestritten edel, elegant und sehr damenhaft, aber auch extrem schwer, sehr süßlich, extrem dominant und als Tagesduft deutlich „too much“.
Für jüngere Damen ganz sicher zu altbacken und für ältere Damen eher als Abendduft empfehlenswert- nicht mein Geschmack.


Accessoires bei Douglas - Your Patner in Beauty

🇹🇷 Lahmacun vom Blech 🇹🇷


Auch wir essen sehr gerne orientalisches Streetfood- besonders homemade 😉
Da hier besonders Lahmacun (nein, das ist KEINE Pizza) bei uns ganz hoch im Kurs steht, bereite ich es immer öfter selbst zu und da ich mich an diesen kleinen Teilchen dusselig backen würde, bereite ich Lahmacun als „Ganzes“ auf dem Blech zu, schmeckt genauso lecker und lässt sich für Gäste toll portionieren 😉


Feinkost-Schnäppchen bei Gourmondo


Genießen Sie köstliche Delikatessen zum Hammer-Preis.


http://www.gourmondo.de/g/category/NN2B0000/Schnaeppchen.jsf


Zutaten für 1 großes Backblech:
Hefeteig:

500g Mehl
½ Würfel Hefe
½ Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
ca. 300ml warmes Wasser

Belag:
500g Hackfleisch (ich nehme gerne Rind & Schwein gemischt)
1 rote Paprikaschote
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 grüne Chilischote, frisch
1 Bd. glatte Petersilie
etwas Olivenöl
2 Esslöffel Tomatenmark
2 Esslöffel Ajvar mild
2 Esslöffel Paprikamark, scharf
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Hefe mit Zucker und etwas warmem Wasser auflösen, ins Mehl geben und langsam Wasser dazu gießen, sehr gut verkneten und zugedeckt ruhen lassen- ich bereite den Teig am Vortag zu und lasse ihn langsam über Nacht schön aufgehen.
Am nächsten Tag Gemüse putzen und grob würfeln.
In einem Hacker oder mit einer Küchenmaschine fein zerkleinern und mit Hackfleisch, Würzpasten und Gewürzen zu einem geschmeidigen, feinkörnigen Brei vermengen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Teig auf einem Backblech (Backpapier) dünn ausrollen und Hackmasse gleichmäßig darauf verstreichen.
Nun ca. 20 Minuten backen, in Stücke teilen und mit diversen Beilagen (Tzatziki, Salate, etc.) servieren Afiyet olsun 😉




😍 Estee Lauder My little Box 😍


Gerade eben und somit sehr früh, erreichte mich die nagelneue Ausgabe der „My little Box“, die in diesem Monat unter dem Motto „Estee Lauder“ steht und in Kooperative mit der wundervollen Marke „Estee Lauder“ entstand.
Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,50 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet.



Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL versendet.

Verpackung/Inhalt:
Im Karton, der gelegentlich sogar mit einem kleinen (ablösbaren, wiederverwendbaren!!!) Aufkleber versehen ist, steckt das obligatorische Stoffsäckchen, in dem sich die Beauty-Schätze und Lifestyle-Goodies verbergen- in diesem Monat ist es aber nicht nur ein banales „Säckchen“ sondern gleich das erste Produkt:
Eine unbeschreiblich schöne „Beauty-to-go-Pouch“ .

Der aktuelle Karton ist wieder wunderschön und ein, original „Estee Lauder“- Wow, das fängt direkt gut an 🙂
Oben drauf steckt ein getrocknetes Zweiglein Bergamotte, das sich für vielfältige Dekoideen im Herbst bestens eignet.

Weiter geht es mit einem „Pure color love shine liquid lip“ in 300 mandarin mash- einem orangestichigen, klaren Knallrot. Natürlich von Estee lauder in einer 6ml MAXIGRÖßE für üppige 23,-

Auch der 75ml Flakon „Beautiful EdP“ von Estee Lauder für ca. 48,- ist ein echtes Highlight 🙂

Bleibt noch ein entzückendes Notizbüchlein von „My little Box und eine Haarmaske von „My little Beauty“.

Fazit:
Mit einem extrem üppigen Wert von über 71,- zzgl. der Pouch und der „My little“-Eigenprodukte ist die Box mal eine klare Ansage 😉
Ich finde die Zusammenstellung super toll, freue mich sehr, dass endlich mal ein richtig toller Duft dabei ist und die Marke Estee Lauder ist ja an sich schon DER Knaller- also schnell zugreifen 🙂




🍚 Teriyaki Beef 🍚


„Pak Choi Beef Teriyaki“/Maggi-Ideen frisch vom Wochenmarkt, ca. 1,50

Lebensmittel bequem online einkaufen...

Da ich kürzlich mehrere Packungen der neuen „Fixprodukte“ von Maggi erhielt, die unter dem knackigen Namen „Ideen vom Wochenmarkt“ eine Mischung aus Trockenmix, bzw. Würzpasten und frischen Zutaten, die man (eben „frisch vom Wochenmarkt“) nach eigenem Geschmack dazu gibt, ein Konzept anpreist, welches auch ungeübten Kochfans oder Menschen mit wenig Zeit ermöglichen soll, mit frischen Zutaten und der richtigen Würzmischung originelle und spannende Gerichte zu kreieren, testete ich gestern nun das Produkt „Pak Choi Beef Teriyaki“:

*Produktinformation
Mit der Maggi Würz-Paste zum Braten für Pak Choi Beef Teriyaki kommt typisch japanischer Geschmack aus der asiatischen Küche auf den heimischen Teller. Die Würz-Paste ist mit Sojasauce und Blütenhonig verfeinert und verleiht den Wok-Rezepten eine würzige, herb-süße Note – perfekt zu Rindfleisch und knackigem Gemüse aus der Pfanne.

Aufregend asiatisch: Rindfleischpfanne mit Teriyaki Sauce

Die Würz-Pasten von Maggi bringen internationales Flair in die eigene Küche, ganz ohne komplizierte Zubereitung. Die Kombination aus Pak Choi, auch bekannt als Asiatischer Kohl, Sojasauce und Blütenhonig zaubert ein typisches asiatisches Geschmackserlebnis. So werden die unterschiedlichsten Wok-Rezepte mit der Maggi Würz-Paste zum Braten für Pak Choi Beef Teriyaki zum abwechslungsreichen Kochvergnügen.

So geht’s:

Rindfleisch und Paprika in Streifen schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe, Pak Choi halbieren und in breite Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne ca. 2 Minuten auf höchster Stufe erhitzen. Die Maggi Würz-Paste zum Braten für das Pak Choi Beef Teriyaki in die heiße Pfanne geben und kurz erhitzen. Anschließend die Rindfleischstreifen hinzufügen und ca. 3 Minuten anbraten. Dabei mehrmals wenden. Nun das Gemüse dazugeben und weitere 3 Minuten unter Wenden braten. Guten Appetit!

Rindfleischpfanne mit Pak Choi und herb-süßer Teriyaki Sauce
• Ergibt 3 Portionen Pak Choi Beef Teriyaki mit traditioneller Sojasauce und Blütenhonig verfeinert
• Benötigt werden: 350 g Rindfleisch, 1 große rote Paprikaschote, 1 Baby Pak Choi (200 g), 4 Frühlingszwiebeln
• Für vegetarische Rezepte geeignet
• Typisch japanisch kochen mit natürlichen Zutaten*
• Kreative und leckere Rezeptideen für mehr Inspiration und Abwechslung beim Kochen gibt’s auf maggi.de

Zutaten
Zutaten: 34,6 % Sojasauce (Wasser, SOJABOHNEN, Salz, Branntweinessig), Zucker, Wasser, Sonnenblumenöl, 7 % Honig, Karamellzuckersirup (Zucker, Wasser),Knoblauchpüree, Maisstärke, Branntweinessig, Ingwerpüree, Gewürze (Knoblauch, Pfeffer, Chili, Jalapeño-Chilis), natürliches Aroma.*(maggi.de)

Auch für dieses Gericht hatte ich nicht alle Zutaten im Haus und improvisierte daher erneut 😉
Ich verwendete dafür:

500g Rindergeschnetzeltes
2 große Zwiebeln
1 Paprikaschote
1 Bd. Frühlingszwiebeln
250g braune Champignons
100ml Orangensaft
Reisessig, Sojasauce, Fischsauce, Prise Zucker, Chinagewürz
(1Pck Backpulver)

Zubereitung:
Da ich weiß, dass Rindfleisch beim Kurzbraten oft sehr zäh bleibt- es sei denn, man verwendet Rinderfilet- lege ich dieses am Abend vor der Zubereitung in Backpulver ein, so wird es tatsächlich zart 😉
Ich erhitze in einer Pfanne, gemäß der Anleitung auf der Packung der Würzsauce, die Paste und gebe dann das Fleisch dazu.
Diesen Schritt würde ich das nächste Mal, sofern es eines geben sollte, definitiv umgekehrt handhaben, da das Fleisch so nicht richtig angebraten wird, sondern eher dünstet und durch die Würzpaste schnell anbrennt.
Die geschälten, längs in Spalten geschnittenen Zwiebeln gebe ich dazu und gewürfelte Paprika und geviertelte Pilze.
Da ich nun eine eher unförmige Masse habe, gebe ich etwas Orangensaft dazu und schmecke ab.
Hier stelle ich sehr schnell fest, dass die Würzpaste lediglich salzig schmeckt und würze mit Reisessig, Sojasauce, Fischsauce, Chinagewürz und Zucker nach unserem Geschmack nach.
Zu guter Letzt kommen die, in schräge Stücke geschnittenen, Lauchzwiebeln dazu.
Leise köcheln lassen bis das Fleisch den gewünschten Gargrad besitzt und mit Reis servieren.

Fazit:
Da ich hier deutlich nachwürzen musste und die Zubereitung nach Anleitung nicht so richtig gut wird, würde ich diese Paste sicherlich nicht erneut kaufen.
Wie essen sehr gerne und sehr oft asiatische Gerichte, die mir aber, nach meinen Rezepten, deutlich besser schmecken 🙁


Lebensmittel bequem online bestellen...

🍗 Hähnchenpfanne mediterran 🍗


„Hähnchen mediterran mit Olivenkruste“/Maggi-Ideen frisch vom Wochenmarkt, ca. 1,50



Lebensmittel bequem online einkaufen...

Da ich kürzlich mehrere Packungen der neuen „Fixprodukte“ von Maggi erhielt, die unter dem knackigen Namen „Ideen vom Wochenmarkt“ eine Mischung aus Trockenmix, bzw. Würzpasten und frischen Zutaten, die man (eben „frisch vom Wochenmarkt“) nach eigenem Geschmack dazu gibt, ein Konzept anpreist, welches auch ungeübten Kochfans oder Menschen mit wenig Zeit ermöglichen soll, mit frischen Zutaten und der richtigen Würzmischung originelle und spannende Gerichte zu kreieren, testete ich gestern nun das Produkt „Hähnchen mediterran mit Olivenkruste“.

*Produktinformation
Was verbindet man am ehesten mit der Mittelmeer Küche? Richtig, fruchtige Oliven, aromatische Kräuter wie Basilikum und natürlich Pasta. Daher finden sich diese Zutaten auch in der mediterranen Hähnchenpfanne wieder, die dank dem Würz Mix von Maggi den Geschmack des letzten Mittelmeerurlaubs direkt auf den Teller holt.

Sommer auf dem Teller: Mediterrane Hähnchenpfanne mit Oliven und Tagliatelle

Die Gewürzmischung aus Tomaten, Paprika und Kräutern dient zusammen mit den Oliven als aromatische Hähnchen Marinade und gleichzeitig als Basis für die Sauce. Ein leichtes und proteinhaltiges Hähnchenbrust Rezept, dass dank frischer Zucchini und Kirschtomaten kulinarische Abwechslung aus der Mittelmeer Küche nach Hause bringt.

So geht’s: Zunächst 100 g Tagliatelle ohne Salz kochen. Dann die Zucchini in Streifen schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Nun die Oliven zusammen mit 1 EL Olivenöl und 1 EL Würz-Mix pürieren und die Schnitzel mit 1,5 TL der Paste bestreichen. Das vorbereitete Fleisch ca. 10 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Dann die Zucchinistreifen in die Pfanne geben, andünsten und die Kirschtomaten hinzufügen. Anschließend den Würz-Mix mit der übrigen Olivenpaste in 200 ml kaltes Wasser einrühren, hinzugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Tagliatelle unterheben, Schnitzel daraufsetzen und kurz erwärmen. Guten Appetit!

Mediterrane Hähnchenpfanne mit Oliven und Tagliatelle
• Ergibt 2 Portionen Hähnchen Mediterran mit Tomaten, Paprika und Kräutern
• Benötigt werden: 4 Hähnchenschnitzel (300 g), 100 g Oliven (mit Paprika gefüllt), ½ Zucchini, 150 g Kirschtomaten, 100 g Tagliatelle, 2 EL Olivenöl
• Typisch mediterran kochen mit natürlichen Zutaten
• Kreative und leckere Rezeptideen für mehr Inspiration und Abwechslung beim Kochen gibt’s auf maggi.de*(maggi.de)

Im Originalrezept wird hierfür neben Hähnchenbrust noch Zucchini, Kirschtomaten, Oliven und Olivenöl benötigt.
Da ich keine Oliven zur Hand hatte und wir nicht sooooo die übermäßigen Zucchinifans sind, habe ich- ganz im Sinne dieses Produktes, mein eigenes Hähnchengericht gezaubert:
„Hähnchenpfanne mediterran“.

Ich verwendete für 3 große Portionen:
400g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Paprikaschoten
250g braune Champignons
2 EL Tomatenmark mit Gemüse (O`ro di Parma)
100ml Orangensaft
150ml Wasser
Öl
Prise Salz, Pfeffer, Zucker
etwas getrocknetes Basilikum

Zubereitung:
Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden, Gemüse putzen.
Zwiebeln in Längsspalten schneiden, Pilze längs vierteln, Knoblauch hacken, Paprika würfeln.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch anbraten, dann zunächst Zwiebeln dazu geben und glasig schwitzen, dann restliches Gemüse hinzufügen und Tomatenmark mit anrösten.
Mit Saft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Leicht köcheln lassen und nach ca. 5 Minuten Wasser dazu geben, Würzmischung einrühren, abschmecken, mit etwas Zucker verfeinern und weitere 5-6 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch gar ist.
Mit gebutterten Nudeln, Weißbrot, Reis, etc. servieren und nach Geschmack mit etwas Basilikum bestreuen.

Fazit:
Obwohl ich einige Zutaten ausgetauscht habe, habe ich ein durchaus schmackhaftes Gericht erhalten, das ich kaum nachwürzen musste.
Kaufen würde ich das Produkt nicht erneut, da ich nahezu alle Gewürze daraus im Haus habe und lieber selbst würze, auch war mir persönlich die Rosmarinnote etwas zu dominant und Rosmarin mag ich nicht so sehr.
Für Kochanfänger oder Leute mit wenig Equipment/Zeit/Lust sind diese neuen Fixprodukte, die eher Würzmischungen sind und viel mehr auf frische Zusatzprodukte setzen als herkömmliche Fixtüten, aber sicherlich eine gute Möglichkeit, schnell und nahezu mit „Gelinggarantie“ etwas Leckeres, nicht Alltägliches (auch für Gäste) zu zaubern 😉


Lebensmittel bequem online einkaufen!!

🎄 Die ersten Adventskalender stellen sich vor 2018 🎄

Wie jedes Jahr kann es die passionierte Beautybloggerin und Sammlerin kaum erwarten, dass der Startschuss fällt und die, heißbegehrten, Beauty Adventskalender erscheinen:
Seit Tagen schleiche ich daher bei DOUGLAS und anderen Onlineshops herum und warte darauf, dass die „Schätzchen“ zu haben sind-
Nun, nachdem vor einigen Tagen die, wundervollen und hochwertigen, Kalender von „parfumdreams.de“ erschienen, warte ich noch sehnsüchtig darauf, dass der (Inhalt ist bereits bekannt gegeben, siehe unten) Kalender von douglas.de endlich erhältlich sein wird 🎄

Hier nun der Inhalt des Kalenders von parfumdreams.de- den ich schon im vergangenen Jahr grandios fand:
(Image parfumdreams.de)
*Babor – Hydra Plus + Perfect Glow Ampulle je 2 ml
Trussardi – 1911 Donna Eau de Parfum 7 ml
Biotherm – Beurre de Lèvres 5 ml
Alcina – Cashmere Handbalm 15 ml
Artdeco – Crystal Oil Drops 13 ml
Valentino – Donna Shower Gel 50 ml
Catrice – ICONails Gel Lacquer Nr. 04 10,5 ml
Dior – J’adore in Joy Eau de Toilette 5 ml
Lancôme – Le Crayon Kohl Noir 0,35 g
L.O.V – Lovlicious Caring Volume Gloss Nr. 150 6 ml
Lord & Berry – Maximatte Crayon Lipstick Without Shame + Spicy je 1,8 g
Filorga – Meso Mask 15 ml
Sans Soucis – Moisture Aqua Benefits 24h Pflege 15 ml
Guerlain – Mon Guerlain Eau de Parfum Florale 5 ml
Edding L.A.Q.U.E. Inspiring Ivory 8 ml
Narciso Rodriguez – Narciso Poudrée Eau de Parfum 4 ml
Chloé – Nomade Body Lotion 30 ml
bareMinerals – Original SPF 15 Foundation + Mini Brush 0,3 g
Essence – Prismatic Rainbow Glow Highlighter Be A Unicorn 10 g
Da Vinci – Reinigungsseife/Pinselseife 13 g
Kneipp – Sekunden-Handcreme Zitronenverbene Avocadobutter 75 ml
Sensai – Silky Purifying Silk Peeling Powder 0,5 g
Bellápierre – Teint Glowing Palette 17,28 g
Rituals – The Ritual Of Sakura Body Cream 10 ml
Kiehl’s – Ultra Facial Cream 7 ml
Versace – Versense Eau de Toilette Spray 5 ml
Elizabeth Arden – White Tea Hand Creme 30 ml
Swiss Smile – Zahnbürste + Zahnpasta 6,5 g*(parfumdreams.de)

300x250 Gutschein 5 EUR

Hier der Inhalt des Kalenders von Douglas:

eine Daytox Black Peel-Off Mask (10 ml)
• ein Douglas Make-up Black Obsession Mini-Mascara (9,5 ml)
• Douglas Essential Face Care Cleansing Remover Wipes (10 Stk.)
• eine bellessence Ampullenkur
• eine Daytox Firming Cream (10 ml)
• ein Annayake Tomo Her Roll-on (10 ml)
• ein Douglas Nail Polish Stay & Care (Sublime Song/10 ml)
• eine Starskin Lip Mask Single (5 g)
• eine Ariana Grande Moonlight Duftminiatur (EdP/7,5 ml)
• eine Annayake 24 H Shower Care (30 ml)
• eine Douglas Essential Moisturising Body Milk (10 ml)
• ein Daytox Eye Wonder (3 ml)
• eine Douglas Essential Moisturising Capsule Mask (12 ml)
• ein Douglas Make-up Black Pencil Mini
• eine Starskin 7 Seconds Overnight Mask (10 ml)
• ein Mercedes Benz Woman Star Rollerball (EdP/10 ml)
• Hollywood Skin Hydrogel Undereye Patches (6 ml)
• eine Douglas Hair Protein Repair Mask (20 ml)
• ein Annayake Radiance Exfoliator (15 ml)
• ein Douglas Home Spa Seathalasso Travel Shower Foam (75 ml)
• ein Douglas Stay & Care Top Coat (10 ml)
• ein Annayake Ultratime Lift Reshaping Serum (7 ml)
• eine Face Love X-Mas Santa Clause Sheet Mask (20 g)
• ein Abercrombie & Fitch First Instinct Woman Travel Spray (15 ml)*(douglas.de)



Accessoires bei Douglas - Your Patner in Beauty

So, das sind nun zunächst, wie schon 2017, MEINE Favoriten, die ich mir auf jeden Fall leisten werde- demnächst werde ich natürlich noch weitere, interessante Kalender präsentieren 😉

🇫🇷 LUNDI 🇫🇷


Gerade eben und somit sehr früh, erreichte mich die nagelneue Ausgabe der „My little Box“, die in diesem Monat unter dem Motto „Lundi“ (Montag) steht und in Kooperative mit der wundervollen Marke „LÒccitane“ entstand.




Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,50 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet.

Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL versendet.

Verpackung:
Im Karton, der gelegentlich sogar mit einem kleinen (ablösbaren, wiederverwendbaren!!!) Aufkleber versehene ist, steckt das obligatorische Stoffsäckchen, in dem sich die Beauty-Schätze und Lifestyle-Goodies verbergen .
Der aktuelle Karton ist wieder wunderschön und ein echtes Schmuckstück 🙂

Inhalt:
Neben vielen Flyern steckt ein zauberhaftes, kleines Spruchkärtchen von Kanako Kuno in der Box- diese Bilder liebe ich und verziere damit immer wieder wechselnd meinen Arbeitsplatz 😍- sowie ein Flyer von LÒccitane, der auf den demnächst erscheinenden Adventskalender hinweist.

Das, preislich, wertvollste Produkt ist ein 5ml Fläschchen „Immortelle Huile-en-Serum“/LÒcctane im Wert von ca. 9,-
Ich liebe Gesichtspflege von LÒccitane und freue mich wirklich extrem über dieses Schätzchen 😍

Weiter geht es mit einer 30ml Sondergröße meiner absolut liebsten Handcreme:
„Karite Handcreme“/LÒccitane im Wert von ca. 4,40

Das nächste Produkt ist eine 70ml Sondergröße des wundervoll duftenden Duschgels „Verveine“/LÒccitane im Wert von ca. 4,20

Fehlen noch die „Fremdprodukte“ der „My little Box“ Eigenmarke „My little beauty“:
da wäre zunächst eine wirklich hübsche, bunt gestreifte Laptoptasche aus Stoff, die ich tatsächlich gut gebrauchen kann.

Des Weiteren folgt ein Moosgummitäschchen, in welchem man Earbuds sicher verstauen kann, das brauche ich nun nicht soooo dringend, daher wird es wohl in den Adventskalender für Sohn nebst Verlobter wandern 😉

Ebenso wie der, hübsche, zugegeben hübsche Wochenplaner.

Fehlt noch der brauen Cremelidschatten, den ich jetzt nicht so schön finde 🙁

Als Goodie für langjährige Abonnentinnen lag in dieser Ausgabe noch eine üppige, 4ml Sondergröße des neuen „Photo Finish Primer Oil“ der Kultmarke Smashbox, bei, die einen üppigen Wert von knapp 5,- besitzt, WOW 🤩

Fazit:
Mit einem reinen warenwert der „Markenprodukte“ von knapp 23,- PLUS der „My little Box“-Eigenprodukte ist diese Box vollkommen in Ordnung, wenn auch nicht überwältigend.
Die Fremdprodukte gefallen mir alle sehr gut, die „My little Box“ Produkte sind da schon etwas „durchwachsener“ aber insgesamt auch wirklich okay 😉
Nun freue ich mich außerordentlich auf die Oktoberbox, die eine Kooperation mit- tadaaaaa:
ESTEE LAUDER verspricht 🙂








🍲 Suppe a la Bayrisch Kraut 🍲


Wenn der Gefrierschrank wegen einer Neuanschaffung zügig geleert werden muss, wird man schon mal kreativ bei der Verarbeitung.
So entstand dieser Eintopf, da die Reste eines geschnippelten Weißkohls für ein eigenständiges Mahl nicht mehr ausgereicht hätten und auch noch ein Beutel Sauerkraut auf seine Verarbeitung wartete 😉




Zutaten für einen „Restetopf“ für ca. 4 Personen:
Rest geschnippelter, roher Weißkohl- ca. 250g
1 Beutel Sauerkraut 500g
Rest Fleisch, Wurst, Salami, Schinken- was so weg muss, ich hatte Reste von rohem und gekochtem Schinken
4-5 mittelgroße Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 l kräftige Fleischbrühe
1 Saftglas (200ml) Orangen- oder Apfelsaft
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat, gem. Kümmel
1 Lorbeerblatt, 3 Wacholderbeeren, 3 Nelken
großzügige Prise Zucker
Öl
etwas Kondensmilch und Speisestärke
glatte Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, fein würfeln.
Zwiebeln pellen, grob würfeln, Schinken oder Wurstreste in feine Würfel schneiden.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Wurstreste und Zwiebelwürfel anschwitzen, Kohl und Sauerkraut dazu geben, kurz anrösten, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren.
Tomatenmark ebenfalls kurz anrösten, dann mit Flüssigkeit (Brühe und Saft) angießen, Kartoffelwürfel untermischen, würzen, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Nelken evtl. in einem Teefilter o.ä. dazu geben und bei mittlerer Hitze gut 50 Minuten durchschmoren.
Dabei gelegentlich Flüssigkeit aufgießen.
Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist- schmeckt besonders gut eher „schlotzig“- nach Geschmack mit etwas Speisestärke, angerührt mit Kondensmilch binden und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.




🍲 Hack-Porreesuppe 🍲


Zu diesem Klassiker hat wohl jede Hausfrau „IHR“ Rezept und jeder kochbegeisterte Mann „SEINE“ Variante- hier also unsere Version 😉



Zutaten für ca. 4-6 große Portionen:
500g Hackfleisch (nach Geschmack gemischt, Rind o. Schwein)
2 dicke Stangen Porree (Lauch)
1,5l kräftige Fleischbrühe
1 Becher (200g) Schmelzkäse nach Geschmack (Sahne, Kräuter, etc.)
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat, Piment
Prise Zucker
1 EL Speisestärke
Kondensmilch
Öl

Zubereitung:
Porree gründlich putzen und in grobe Ringe zerteilen.
Inzwischen in einem großen Topf Öl erhitzen und Hackfleisch krümelig anbraten.
Porreeringe dazu geben, mit ½ der Brühe ablöschen, würzen und bei reduzierter Hitze ca. 10 -12 Minuten garen lassen, zwischendurch immer wieder Brühe angießen.
Wenn das Gemüse gar ist, Schmelzkäse in der Suppe auflösen, erneut abschmecken und nach Wunsch mit etwas Speisestärke, mit Kondensmilch glattgerührt, binden.
Gelegentlich schmelze ich noch Käsereste in der Suppe, wenn vorhanden und/oder würze mit etwas geriebenem Parmesan 😋