🍉 Lollipop Deo 🍭


„#fruitylollipop“/emoji
Deospray, 150ml/1,95 (dm.de)



Kosmetik & Pflegeprodukte im ROSSMANN Online Shop!



„emoji“, trendy neue Marke, die bei „dm“ erhältlich ist, vereint vegane Körperpflege und ein Gespür für angesagte Trends, so sind jeweils vier Deos mit passenden Duschgelen entstanden.
Mein „#fruitylollipop“/emoji Deospray ist Bestandteil der aktuellen „Young Beauty“/Glossybox:

Spraydose:
Witziges, extrem „junges“ Design, welches ganz besonders die Zielgruppe junger Mädchen zwischen ca. 10 bis 18 Jahren ansprechen dürfte.
Niedliche, weiße Spraydose mit knallrotem Deckel und witziger Früchte/Lolli/Emojiverzierung- sehr auffällig und ansprechend.

Herstelleraussage:
*Das emoji Deo wie auch das Duschgel sind frei von Mineralölen, Silikonen sowie tierischen Inhaltsstoffen. emoji Deo und Duschgel sind zu 100 Prozent vegan.
Für zuverlässigen 24-h-Deoschutz: fruitylollipop von emoji duftet lovely nach sonnengereiften Erdbeeren und saftiger Wassermelone. Das Deo Spray ist frei von Mineralölen, Silikonen sowie tierischen Inhaltsstoffen.*(dm.de)

Inhaltsstoffe:
Butane, Alcohol Denat., Isopropyl Myristate, Parfum, Ethylhexylglycerin

Duft/Wirkung/Verträglichkeit:
Wie jedes herkömmliche Deospray verwende ich auch „#fruitylollipop“/emoji auf der sauberen, nicht verletzten, trockenen Haut meiner Achseln und bin sofort umhüllt von einer unerträglich dichten, extrem süßen, klebrigen Duftschwade, die eine Mischung aus künstlichem Fruchtaroma, klebriger Zuckerwatte und undefinierbaren Noten ist- gefällt mir überhaupt nicht 🙁
Die Wirkung ist, wie bereits vermutet, eher „normal“, d.h. bei größerer körperlicher Anstrengung oder höheren Temperaturen wirkt der Schutz nicht mehr 100% zuverlässig und ist mir daher zu schwach.
Leider ist auch die Verträglichkeit hier ein Kritikpunkt:
Bereits ca. 1 Stunde nach Anwendung bekomme ich einen starken Juckreiz unter den Achseln, welcher erst nach dem erneuten Duschen langsam abklingt 🙁

Fazit:
Nicht nur die Wirkung/Verträglichkeit passt nicht zu mir, auch der Geruch lässt mich von einer zweiten Benutzung absehen- aus meiner Erfahrung nach eher weniger empfehlenswert und dufttechnisch extrem Geschmacksache!



💟 Home is… 💟


„Glossybox Young Beauty“/Glossybox
www.glossybox.de

Abobox/ 2-monatlich 9,95
Wie berichtet, beziehe ich seit einiger Zeit die „Glossybox Young Beauty“/Glossybox und da die letzten Ausgaben wieder durchweg ganz nett waren, lasse ich das Abo „so nebenbei“ weiterlaufen, obwohl ich dafür inzwischen eigentlich schon zu alt bin 😉
Nun kam eben die Oktoberausgabe des Jahres 2017 herein getrudelt, die unter dem Motto „Home is where your beauty heart is!“ steht- ob und wie dieses Thema umgesetzt wurde, könnt Ihr hier lesen:

Verpackung:
Wie immer kam die Box in einem Päckchen, diesmal wieder im typischen Stoffsäckchen (in frischem Limettengrün), überrecht durch Hermes- ich kann übrigens nicht klagen:
Bei uns funktionieren nahezu alle Bestellungen über Hermes deutlich reibungsloser, als durch DHL 😉



GLOSSYBOX

Inhalt:
Das preislich wertvollste Produkt der Box ist gleichzeitig auch das einzige Teil, mit dem ich gar nix anfangen kann UND es bereits zum (mindestens!!!) 2. Mal dabei war- zuletzt im AUGUST in genau derselben Farbe 🙁 :
„Lip Parfait“/Trifle Cosmetics im Wert von ca. 16,-
Der blasse Nudeton ist grässlich und zwei Mal in zwei aufeinander folgenden Boxen???? NÖ!

Das war es dann aber auch schon mit der Meckerei, denn der Rest gefällt mir:
Auch wenn der „Rasierer protect & shave“/NIVEA für 6,- auch zum 2. Mal dabei ist (August in der „regulären“ Glossybox!!!), ist dies ein Produkt, das immer irgendwie gebraucht wird, darum also okay 😉

Es folgen zwei Produkte für je knapp 3,- die mir beide sehr gut gefallen:
„Handseife Pink Grapefruit“/method- ich liebe solche Seifen 🙂

UND
„Iconails Gel Laquer 05“/Catrice- ein richtig schönes, tiefes Rot, das ich gerne verwende 😉

Bleibt noch ein Doppelsachet „ Superfruit Maske“/Schaebens im Wert von 2,-, die ich auch klasse finde, da ich Masken liebe

und zu guter Letzt noch ein
„Fruity Lollipop Deo“/Emoji im Wert von knapp 2,-
Dieses Deo werde ich testen, aber ich befürchte, dass mir die Wirkung nicht stark genug sein wird, aber mal sehen…. 😉

Fazit:
Mit einem stolzen Gesamtwert von knapp 32,- legt diese Box sich ordentlich ins Zeug, auch wenn ich hier Abstriche machen muss, da der Löwenanteil an das einzige Produkt geht, das mir nicht gefällt, aber der Rest ist dafür wirklich toll und ich bin zufrieden 😉


Retargeting 728x90

🍜 Omas Kartoffelsalat 🍜


Jede Familie hat sicherlich „IHR“ ganz spezielles Rezept für Kartoffelsalat- so auch wir 😉
Über Generationen weitergereicht, traditionell zu Geburtstagen und- natürlich- Heilig Abend mit Würstchen serviert, lieben wir diesen Kartoffelsalat (auch zu Frikadellen, Schnitzel, Fischstäbchen….)


468x60_Banner.jpg

Zutaten für 4-6 Portionen
1Kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend!)
4-5 Esslöffel „Miracel Whip Balance“
3-4 Esslöffel Remoulade
4 hart gekochte Eier
3 Scheiben (nicht ZU dünn) gekochter Schinken
2-3 Gewürzgurken
Salz, Paprika edelsüß, Essig, Flüssigsüßstoff (löst sich viel besser auf als Zucker!)

Zubereitung:
Kartoffeln und Eier gar kochen, pellen.
Inzwischen Gurken fein würfeln, Schinken in feine Streifen schneiden.
In einer großen Schüssel „Miracel Whip Balance“, Remoulade und etwas Gurkenflüssigkeit glattrühren, mit Salz, Paprika, Essig und etwas Süßstoff säuerlich-pikant abschmecken.
Eier fein hacken, Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.
Zuerst Gurkenwürfel und Schinken unter die Sauce heben, dann vorsichtig die Eier und Kartoffelscheiben untermengen, sehr gut vermengen und erneut abschmecken, mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen und danach erneut abschmecken, ggf. nachwürzen.
Wer mag, hebt noch gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen unter den Salat- sehr lecker 😉

TIPP:
Weihnachten verwenden wir statt des Schinkens ein fein gewürfeltes Wiener Würstchen (dieselbe Sorte, die dazu serviert wird!) und mischen noch einen geschälten, sehr fein gewürfelten süßlichen Apfel unter den salat- gibt die besondere, festliche Note 🙂



800x250_Billboard.jpg

🍇 Ein Gläschen Wein für die Lider 🍇


„Loviconyx Eyeshadow & Contouring Palette No. 820 A Glass of wine“/L.O.V
Palette, ca. 15,- (douglas.de)



2 Gratisproben zu jeder Bestellung bei Douglas

„L.O.V. jüngster Coup der „COSNOVA Group“ eroberte im November 2016 die Counter vieler Filialen der Drogeriemärkte Müller, Rossmann und Budni, sowie die Onlineshops von Douglas und Flaconi, und auch einige Parfümerien und einen eigenen Online-Shop.
Die Produkte, die sich an Kundinnen wendet, die bezahlbare, aber dennoch exklusivere Drogeriekosmetik wünschen, ist derzeit in allen Bloggerkreisen heiß gehypt, daher freute ich mich sehr, in meiner „ASOS“-Edition der „My little Box“ (meine 1. Box dieser Edition habe ich vorgestellt, aber ich bekomme monatlich zwei Boxen und in der zweiten war dieses Schätzchen enthalten  ) eine wunderschöne, edle Palette „Loviconyx Eyeshadow & Contouring Palette No. 820 A Glass of wine“/L.O.V vorzufinden 🙂

Verpackung/Aussehen/Konsistenz:
In Folie gehüllte, lackschwarze Kunststoffpalette mit Spiegel und Applikator.
Der seidig zarte, cremige, sehr feine Puderstein ist wundervoll schimmernd, in mehrere Farbsegmente geteilt, die farblich aufeinander abgestimmt sind.
Leider gibt meine Kamera keine gute Farbwiedergabe, denn die Farben sind wunderschön violett-lila-aubergine, also nicht so braunstichig 😉
(IMAGE:douglas.de)

Werbeaussage:
*L.O.V präsentiert mit der Loviconyx Eyeshadow & Contouring Palette ein aufregendes Spiel mit Texturen, Farben und Kontrasten: sanft und ausdrucksstark, cremig und zart schimmernd. Die fünf perfekt harmonierenden Nuancen, intensiv und zart zugleich, setzen Ihrer Kreativität keine Grenzen und lassen Sie mühelos ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up kreieren! Die tiefschwarze, elegante Palette mit integriertem Spiegel und doppelseitigem Applikator liegt perfekt in der Hand und ist an sich schon ein Objekt der Begierde.*(douglas.de)

Inhaltsstoffe:
ETHYLHEXYL PALMITATE, DIMETHICONE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TOCOPHEROL, POLYBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, SILICA, HEXYLENE GLYCOL, DISODIUM EDTA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, TIN OXIDE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). UND/AND INGREDIENTS: TALC, MICA, DIMETHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), ZINC STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TOCOPHEROL, CAPRYLYL GLYCOL, POLYBUTENE, HEXYLENE GLYCOL, DISODIUM EDTA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, TIN OXIDE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). UND/AND INGREDIENTS: TALC, MICA, ZINC STEARATE, DIMETHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), ETHYLHEXYL PALMITATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TOCOPHEROL, CAPRYLYL GLYCOL, POLYBUTENE, SILICA, HEXYLENE GLYCOL, DISODIUM EDTA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, TIN OXIDE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). UND/AND INGREDIENTS: MICA, TALC, DIMETHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), ETHYLHEXYL PALMITATE, ZINC STEARATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TOCOPHEROL, POLYBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, DISODIUM EDTA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). UND/AND INGREDIENTS: TALC, MICA, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, ZINC STEARATE, DIMETHICONE, PA

Auftrag/Optik/Haltbarkeit:
Wie bei jedem Eyeshadow auch, pudere ich zunächst die Lider leicht ab um eine bessere Haltbarkeit zu erzeugen und benutze dann die Töne nach Lust und Laune:
Für einen Alltagslook verwende ich die helleren Töne, für ein Abend Make-Up gerne auch den dunklen Ton zusätzlich für „Smokey-Eyes“.
Die Farben lassen sich seidenweich und cremig auftragen, haben aber leider eine etwas schwächere Farbabgabe als erwartet, so dass hier durchaus mehrere Schichten aufgetragen werden können/sollten- ebenfalls ganz nach eigenem Geschmack.
Die Farben lassen sich gut miteinander verblenden, schimmern dezent und wirken edel und elegant.
Es traten keinerlei Hautreizungen auf und das Entfernen klappt mit herkömmlichen Removern einfach, sanft und rückstandsfrei.

Fazit:
Insgesamt gefallen mir die Farben der Palette sehr gut, auch freue ich mich, dieses Produkt nun einmal testen zu können, aber nachkaufen würde ich es zu dem Preis eher nicht, da ich die Pigmentierung und Farbabgabe leicht bemängeln muss und zu einem geringeren Preis schon ähnliche Produkte bekomme, deren Farbabgabe mich mehr überzeugt- wer aber Fan der Marke ist, wird sich an dieser sehr hochwertig gestaltete, optisch extrem ansprechenden Palette sicherlich erfreuen 😉


Düfte für SIE und IHN bei Douglas

🍵 Quiche „ Florentiner Art“ 🍵


Da die Kombination aus Hack und Spinat immer eine gute Idee ist, ließ ich mich von den Spinattaschen in Griechenland zu einer Quiche inspirieren- ebenfalls auf Blätterteigbasis und ein Highlight auf jedem Partybüffet:

Zutaten für ca. 4Stück:
1 Rolle frischer Blätterteig
300g Hackfleisch (nach Geschmack: Gemischt, Rind, Schweinemett oder Lamm)
1Zwiebel
3 Knoblauchzehen
½ Pck. Rahmspinat
½ Schale Kräuterfrischkäse
Ca. 150ml Milch (besonders lecker Kondensmilch)
2 Esslöffel Öl
2 Brühwürfel
Salz, Piment, Muskat, Zimt, Zucker
200g geriebenen Pizzakäse

Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad vorheizen, Blätterteig entrollen und in eine Obstboden-, Quiche- oder Pieform legen, Ränder abschneiden und als Rolle um den Rand legen.
Mit einer Gabel mehrmals den Teig einstechen!

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schalen und in feine Würfel hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch rundum kräftig krümelig anbraten, Zwiebel und Knobi dazugeben.
Mit Milch ablöschen, Brühwürfel darin auflösen, Spinat dazugeben im Hack auftauen lassen.
Dabei stetig rühren!
Wenn der Spinat gänzlich aufgetaut ist, die Sauce mit Salz, Piment, Muskat, Zimt und einer kräftigen Prise Zucker pikant abschmecken, Frischkäse darin auflösen, ein wenig leise blubbern lassen, dann auf den vorbereiteten Blätterteig geben.
Mit Käse gut bestreuen, im Ofen gold-braun (ca. 20Minuten) backen.

TIPP:
Diese Florentiner Sauce schmeckt ebenfalls ganz phantastisch zu Tortellini oder Penne Rigate!


800x250_Billboard.jpg

🌺 Himmlische Tuchfühlung 🌺


„Propolis Rose Callus Mask“/PureHeals
Tuchmaske, 1St/ca. 5,- (z.B. über key-beauty.de)



douglas.de

PureHeals“, koreanische Marke für Naturkosmetik ist auf dem deutschen Markt noch weitestgehend unbekannt, daher freute ich mich umso mehr, dass ich in der aktuellen Ausgabe der „My little Box“- in diesem Monat wundervolle Koop mit ASOS- eine Tuchmaske von „PureHeals“ auspacken konnte:
Die „„Propolis Rose Callus Mask“/PureHeals.
Nun bin ich ja seit einiger Zeit ein riesiger Fan dieser Tuchmasken und benutze sie leidenschaftlich gerne nach dem Sport und so freute ich mich also extrem, diese Maske testen zu können:

Verpackung/Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Die Verpackung (Typisches Foliensachet) ist einladend und ansprechend gestaltet, die extrem üppig getränkte Vliesmaske unterscheidet sich optisch nicht von anderen solcher Masken, es fällt allerdings sofort auf, dass diese Maske vor Pflegeprodukt wortwörtlich tropft- hier wurde keinesfalls gegeizt 😉
Der Geruch ist angenehm frisch, dezent und angenehm.

(Inhaltsstoffe siehe Foto)

Wirkversprechen:
-Calming
-Glowing Skin
-Intensive Moisturizing

Anwendung/Hautgefühl:
Wie jede herkömmliche Tuchmaske, lege ich auch diese (SEHR große) Maske vorsichtig auf das zuvor sorgfältig gereinigte Gesicht.
Die Maske fühlt sich sehr frisch (sehr feucht) und durchaus angenehm auf der Haut an- es brennt oder kribbelt nirgends.
Nun heißt es 10-20 Minutenabwarten- ich entschied mich für 15 Minuten, danach die verbleibenden Reste sorgfältig mit klarem Wasser abspülen.
HIMMLISCH 🙂
Meine Haut hat tatsächlich den versprochenen „Glow“ und scheint regelrecht von innen heraus zu leuchten, sie fühlt sich intensiv durchfeuchtet an, prall, jünger und extrem zart- wundervoll.

Fazit:
Leider ist diese Maske in Deutschlandgar nicht so einfach zu bekommen und darüber hinaus auch nicht besonders günstig- obwohl sie ihren Preis allemal wert ist.
Sollte ich daher irgendwo dieser Maske erneut habhaft werden können UND dies zu einem etwas moderateren Preis, würde ich sofort zuschlagen- absolut TOP 🙂


GLOSSYBOX

☁️ Federleichte Tagespflege ☁️

„Total Effects Federleicht „/Olaz
50ml/8,-(rossmann.de)

Total Effects Federleicht
OLAZ

Hinter der heute weltweit mit führenden Pflegemarke “Olaz“ (früher Oil of Olaz, engl. Oil of Olay) steckt eine romantische Liebesgeschichte:
1950 entwickelte der südafrikanische Chemiker Graham Wulff eine zarte, rosafarbene, schmelzende Hautcreme, die leicht einzog, nicht fettete und dabei die zarte Haut seiner Frau schützte und pflegte.
Diese hatte zuvor mit ihren fetten, schweren Cremes in Metalldosen immer wieder Probleme, da diese wachsige, schwere Creme ihre zarte Haut fettig werden ließ und nicht ausreichend pflegte.
Angespornt von dem überragenden Ergebnis, brachten sie knapp fünf Jahre später (kurz nach Gründung ihrer kleinen Firma) das Produkt in Südafrika auf den Markt wo die Erfolge so enorm waren, dass ein Vertrieb in den USA und Europa folgte.
Inzwischen ist die Produktpalette deutlich gewachsen und ständig kommen neue Produkte hinzu, so auch die „Total Effects Federleicht „/Olaz, die 2016 Bestandteil meines, sehr üppigen, wertigen Adventskalenders der „FREUNDIN“ war.
Irgendwie hatte ich (vielleicht durch die Bezeichnung „Federleicht“) den Eindruck, dass diese Creme eher für „jüngere“ Haut geeignet sei und so lag sie also einige Monate unangetastet in meinen Vorräten- bis ich kürzlich wieder auf sie stieß und mir einige Reviews dazu ansah, so kam es , dass ich diese Pflege nun doch testete und hier ist mein Ergebnis:

Verpackung:
Der schlanke, zylindrische Pumpspender ist dezent in einem goldig schimmernden Beigeton gehalten und kommt in einer dazu passenden Pappverpackung.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Niacinamide, Isohexadecane, Dimethicone, Isopropyl Isostearate, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Titanum Dioxide, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Cetearyl Alcohol, Glycine Soja Seed Extract, Zingiber Officinale Root Extract, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Acrylamide/Sodium Acryloyldimethyltaurate Copolymer, Polymethylsilsesquioxane, C13-14 Alkane, 1,2-Hexanediol, Laureth 7, Cetearyl Glucoside, PEG-100 Stearate, Stearic Acid, Disodium EDTA, Zinc Oxide (Nano), Sodium Hydroxide, Ammonium Polyacrylate, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Methylparaben, Benzyl Alcohol, Propylparaben, Parfum, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Citronellol, CI 19140, CI 16035, Caramel

Herstelleraussage:
*Olaz total effects 7 in one Tagespflege:
Speziell für reife Haut formuliert.
WARUM IST OLAZ TOTAL EFFECTS FÜR REIFE HAUT DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR MICH?
In der Menopause vermehren sich die Anzeichen von Hautalterung. Diese tägliche All-in-one Pflege bietet 7 Produktvorteile mit einem bewährten, vitaminreichen Komplex in einem Schritt, PLUS intensive Feuchtigkeitsversorgung für jünger aussehende Haut – auch in der Menopause:
• 7 Produktvorteile in 1, um der Haut zu helfen so jugendlich und strahlend wie möglich zu bleiben.
• Extrakte aus Soja und Ingwer. Jünger, gesünder aussehende Haut, die die Prüfungen der Zeit besser bestehen kann.
1 BRILLANTES PRODUKT – 7 SCHÖNE PRODUKTVORTEILE:
1. gleicht das Erscheinungsbild des Hauttons sofort aus
2. lässt die Hauttextur weicher und glatter werden
3. verbessert die Leuchtkraft der Haut sofort
4. mindert sichtbar das Erscheinungsbild feiner Linien und Falten
5. reduziert das Aussehen von Pigmentflecken
6. spendet Feuchtigkeit für ein straffes Hautbild
7. füllt die hauteigenen Feuchtigkeitsspeicher auf
• frei von Öl: verstopft nicht die Poren
• schnell einziehende, nicht fettende Textur*(rossmann.de)

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
„Total Effects Federleicht „/Olaz ist eine schneeweiße, tatsächlich sehr leichte Tagespflege, die fast „Fluidcharakter“ aufweist, jedoch etwas gehaltvoller wirkt.
Der Geruch schlägt mich mit seiner dezenten, blumigen Frische sofort in seinen Bann und ich bin verliebt 😉

Anwendung/Hautgefühl:
Ich verwende die „Total Effects Federleicht „/Olaz seit einiger Zeit täglich morgens, nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe und spezielle Pflege (Augencreme, Anti-Age-Serum) aufgetragen habe.
Hierfür genügt ein kleiner Hub aus dem Spender, da die sehr leichte Creme sich wunderbar ergiebig verteilen lässt.
Die Pflege zieht herrlich schnell und vollkommen rückstandslos ein und hinterlässt sofort einen frischen Gesamteindruck und sehr zarte, gepflegte Haut.
Nach etwas längerer Anwendung scheint es, als würden sich feine Trockenheitsfältchen sanft entknittern, die Haut hat einen sehr schönen, jugendlichen „Glow“, wirkt ausgeruht, erholt und gut durchfeuchtet.

Fazit:
Eine preiswerte, ergiebige Pflege, die himmlisch leicht ist, nicht nachfettet, meine Haut sanft und schön pflegt und ganz wundervoll duftet- ein wirklich wunderbares Produkt, das ich mir nachkaufen würde, TOP 🙂



👜 „ASOS“- My little Box 👜


Der Monat hat gerade erst begonnen und schon trudeln so langsam die ersten Boxen ein:
Heute hatte ich das Glück und es kam- sehr früh- meine „My little Box“:
Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,50 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet- Im Oktober nun steht die Box unter dem Thema „Kreativität“- und ging eine Kooperation mit „ASOS“ ein- wie das geglückt ist, seht ihr hier:

Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL versendet.

Verpackung:
In diesem Monat erreichte mich eine erstaunlich „plates“ Päckchen- ohne Box 😉
Die „Box“ ist in diesem Monat eine coole Stoffclutch von „ASOS“ und somit bereits auch Produkt Nummer 1 🙂
Ähnliche Clutches gibt es bei „ASOS“ für ca. 10,-

Es folgt ein Notizbuch von „ASOS“- ähnliche Produkte gibt es dort für ca. 8,-

Bisher finde ich die Sachen eigentlich richtig cool und auch sehr nützlich, also mir gefällt es 😉
Ebenfalls von „ASOS“ ist der vollkommen neue „Liquid Eyeliner Pen“ für ca. 7,-

Mit Beauty geht es munter weiter und so folgt eine 15ml Luxusreisegröße (OV sind 30ml!) „Perfecting Primer“/nudebynature im Wert von fetten 12,50- ich mag Primer und freue mich darüber, fein 😉

Gefolgt von einer (meiner abgöttisch geliebten) Sheetmask:
„Volcanic Grape Callus Mask“/PureHeals im Wert von ca. 4,-

Fehlen noch die „My little Box“-Eigenprodukte, die in diesem Monat auch richtig gut sind:
Eine „Happy Hand“ Handcreme, die mir gefällt, da ich einen enorm hohen Verbrauch an Handcremes habe

Eine Haarmaske, die sich der Haarpflegejunkie in meinem Haus (der Göttergatte) geschnappt hat

Und zwei zuckersüße Paeterieteile, die mir gefallen:
Ein kleiner Notizblock mit Sprüchen und ein wundervoller Kuli, der herrlich fein schreibt 🙂

Wer mich kennt, weiß, dass ich eine heimliche Schwäche für Schreibwaren, Papeterie, etc. habe, besonders tolle Kulis haben es mir angetan.

Fazit:
Mit einem Wert von gut 42,- (die „My little Box Produkte dabei nicht mitgerechnet!!!) ist auch diese Box erneut sehr üppig und wertig bestückt.
Die Produkte gefallen mir richtig gut und die Kooperation mit „ASOS“ finde ich absolut gelungen- ich hoffe, dass es nach „Shiseido“(natürlich unerreichbar wundervoll) und „ASOS“ zukünftig noch mehr von diesen tollen „Koop-Boxen“ geben wird, absolut TOP 🙂












🎃 Kürbis-Hacksuppe orientalisch 🎃


Ich gestehe- ich habe mich wirklich viele Jahre gegen den alljährlichen „Kürbiswahnsinn“ gesträubt, aber in diesem Jahr MUSSTE ich nun doch auch einmal versuchen, ob ich den orangefarbenen Gesellen nicht etwas abgewinnen könnte- und siehe da, es ist mir eine Suppe geglückt, die uns tatsächlich allen schmeckt 😉

Zutaten für 4-6 Portionen
1 Hokaidokürbis
500g Mett
2 große Möhren
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (ca. 3x3cm)
1 Ds. Kokosmilch
1 Pck. TK-Erbsen
200 ml Orangensaft
4 Brühwürfel
1 Suppenschälchen rote Linsen (plus entsprechen doppelte Menge Wasser)
Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt, Curry, Tandoorigewürz
2 Teelöffel Aprikosenmarmelade
einige Stiele Koriander
3 EL Öl

Zubereitung:
Kürbis schäle, entkernen und würfeln, Möhren und Zwiebeln putzen und würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken.
In einem großen Topf Öl erhitzen und das Mett krümelig anbraten, geputztes Gemüse (bis auf den Kürbis!) und TK-Erbsen dazugeben und mit etwas Saft ablöschen, Brühwürfel und Gewürze dazu geben, leise schmurgeln lassen.
Nach einigen Minuten die Kokosmilch und Marmelade dazugeben und gut unterheben.
Inzwischen in einem kleinen Topf das Wasser für die Linsen mit 1 Brühwürfel aufsetzen und Linsen darin ca. 10 Minuten garen.
Fertige Linsen mit Brühe unter das Hackfleisch mengen, Topf mit Wasser und restlichen Brühwürfeln aufstellen, Kürbiswürfel dazu geben und garen.
Fertigen Kürbis mit einem Pürierstab pürieren, unter das Hackfleisch heben, erneut abschmecken und mit gehacktem Koriander servieren.



🍗 Omas Gulasch 🍗


Gulasch essen wir in allen möglichen Variationen immer wieder gerne, aber der „Klassiker“ nach Omas Rezept ist natürlich unschlagbar 😉


bofrost*


Jetzt bei bofrost* bestellen und Neukunden-Vorteil sichern!



Zutaten für 4 Portionen
1Kg gemischtes Gulasch (Rind & Schwein)
1 Suppenbund (Porree anderweitig verwenden)
1-2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
ÖL
je 2 Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Nelken (in einem Tee-Ei o.ä.)
3 Brühwürfel
150 ml Rotwein
2 EL Tomatenmark
1 EL mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer, Piment, Paprikapulver edelsüß, gemahlener Kümmel, Majoran, Prise Zucker
2 EL Speisestärke
½ Kaffeetasse Kondensmilch
½ Bd. Glatte Petersilie

Zubereitung:
Fleisch abspülen, trocken tupfen und nach Wunsch etwas kleiner schneiden.
Gemüse putzen und grob würfeln, Knoblauch hacken.
In einem großen Topf Öl erhitzen und Gemüse anrösten, Fleisch portionsweise darin anbraten, mit dem letzten Schwung Fleisch Tomatenmark mit anrösten.
Das gesamte Fleisch in den Topf zurückgeben und mit Rotwein ablöschen, Brühwürfel und Gewürz-Teeei dazu geben, mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist, aufkochen und Hitze danach reduzieren, so dass das Gulasch leicht schmort.
Deckel nur halb auflegen, so dass Flüssigkeit verdampfen kann.
Immer wieder Flüssigkeit aufgießen und insgesamt ca. 90 Minuten garen lassen bis das Fleisch zart ist.
Mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Majoran und Zucker pikant-deftig abschmecken, Tee-Ei entfernen, Speisestärke mit Kondensmilch glatt rühren und das Gulasch damit leicht binden, mit gehackter Petersilie bestreuen.
Mit Klößen oder Kartoffeln und Gemüse servieren 🙂

TK-GENÜSSE GIBTS BEI BOFROST: