Di. Mai 28th, 2024

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Das heutige Gyros habe ich zu einem leckeren Eintopf abgewandelt, der viele hungrige Mäuler sättigt und sich auch als Party/Gästeessen hervorragend eignet 😋

Zutaten für 4 hungrige oder 6 genügsame Mäuler:
500g Gyros (selbst mariniert oder fertig eingelegt gekauft)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Paprikaschoten
4-6 Kartoffeln
1 Handvoll schwarze Oliven
Nach Belieben noch Möhren, Champignons, Aubergine, Zucchini…
100-150g Hirtenkäse/Feta
1 Ds. Gehackte Pizzatomaten
250-300ml kräftige Fleischbrühe
½ Tube Tomatenmark
1 Schnapsglas Metaxa
2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, Gyrosgewürz
Prise Zucker
Petersilie
Öl



Zubereitung:
Gemüse putzen, Knoblauch hacken, Zwiebeln in Längsspalten schneiden, Paprika und geschälte Kartoffeln würfeln, Oliven scheibeln

In einem großen Topf/Bräter Öl erhitzen und zuerst das Gyrosfleisch kross anbraten, dann Zwiebeln dazu geben und glasig andünsten lassen,Tomatenmark kurz mit anrösten, dann Paprika, Kartoffeln, Oliven und Knoblauch dazu geben, kurz andünsten und mit gehackten Tomaten, Metaxa und Brühe ablöschen.

Pikant würzen und garen, bis die Kartoffeln gar sind, dann Feta/Hirtenkäse bis auf einen schmalen Streifen dazu bröseln, untermischen, abschmecken und mit restlichem, zerbröseltem Käse und gehackter Petersilie bestreut mit Fladenbrot, Baguette o.ä. anrichten.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung