Mo. Dez 5th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*

Chinesische Gerichte scharf und mit viel Gemüse mögen wir sehr gerne und mit einer bunten Gemüsemischung fehlt da auch kein Fleisch.

Heute habe ich daher mal Chinakohl mit viel Knoblauch nach „Yu Xiang“-Art zubereitet:
„Yu Xiang“ heißt wörtlich übersetzt „Fischduft“, was sich aber nicht darauf bezieht, dass das Gericht nach Fisch müffelt, sondern vielmehr darauf, dass die hier verwendeten Gewürze und Saucen häufig in Fischgerichten verwendet werden 🙃

Ich habe, da ich noch einige Pilze übrig hatte, eine köstliche Mischung aus viel Chinakohl, unterschiedlichen Pilzen und viel Knoblauch, etc. zubereitet 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
1 kleiner Chinakohlkopf
100g Austernpilze
250g Champignons
2 große Zwiebeln
3-4 chinesische Lauchzwiebeln o. 1-2 europäische Lauchzwiebeln
½ Bd. Schnittknoblauch (ersatzweise Schnittlauch)
4-6 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (ca. Größe einer Walnuss)
1 rote Chilischote
1 Glas Wasser
Chinesisches „5-Gewürze“-Pulver
2 EL Sojasauce salzig
2 EL Sojasauce süß
1 EL Bohnenpaste
1 EL Hoisinsauce
 1El Pilzsauce (vegetarische Form der Austernsauce!)
1 EL süß-scharfer Gewürzketchup
etwas Zucker/Flüssigsüßstoff
 2 Tl Speisestärke
Öl

Zubereitung:
Gemüse putzen, Pilze in Scheiben schneiden, Kohl in mundgerechte Stücke zupfen, Chili entkernen und in Ringe schneiden, Zwiebeln in Spalten schneiden, Ingwer und Knoblauch grob hacken.

Schnittknoblauch/Schnittlauch und Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden.

In einem großen Schmortopf oder Wok Öl erhitzen und zunächst Zwiebeln glasig anschwitzen, dann Pilze dazu geben, kurz andünsten, Chili, Knoblauch und Ingwer mit anschwitzen, Kohl dazu geben, kurz andünsten, dann mit Wasser ablöschen, mit Saucen, Zucker/Süßstoff und Gewürz abschmecken, Schnittknoblauch und Lauchzwiebeln unterheben und ein paar Minuten leide köcheln lassen, dann mit wenig in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden.

Mit Reis oder Mienudeln servieren.

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung