Mo. Dez 5th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung- Produkte wurden von mir gekauft!*
Da wir ja so weit wie möglich auf Fleisch verzichten möchten, aber nicht auf Genuss und unsere Lieblingsgerichte, testen wir uns gerade durch unterschiedliche „Veggieprodukte“ und heute habe ich mal einen superleckeren „Hellas-Burger“ aus dem „Vegane Burger“ Pulver von VEMONDO (Lidl) gezaubert- ohne Fleisch aber überhaupt nicht ohne Genuss😋

Zutaten für 6 üppige Burger:
1 Pck „Vegane Burger“- Pulver zum Anmischen, (z.B. von „VEMONDO“/Lidl, ca. 3,-)
einige Oliven (grün, schwarz- nach Belieben)
1 daumendicker Streifen Feta o. Hirtenkäse
Biftekigewürz
6 Burger Buns
6 Salatblätter
1 große, feste Tomate
1 Lauchzwiebel
6 EL Ajvar
6 EL Tzatziki
Rapsöl

Zubereitung:
Burgerpulver nach Anleitung anrühren, in Ringe geschnittene Oliven und etwas Biftekigewürz mit untermengen und quellen lassen.

Feta/Hirtenkäse in 6 Würfel schneiden.

Wenn die Masse fertig gequollen ist, ca. 6 Pattys formen, dabei in jedes Patty einen Käsewürfel einarbeiten.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Pattys von beiden Seiten braun braten (ca. 3 Minuten pro Seite), inzwischen Burger Buns aufwärmen, Salat und Tomate putzen, Zwiebel in Ringe schneiden, Tomate in dünne Scheiben schneiden.

Auf jede Bun-Unterseite 1 EL Ajvar streichen, darauf ein Salatblatt legen. Auf das Blatt ein Patty setzen, darauf jeweils 1 EL Tzatziki geben, mit Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen und Oberseite darüber klappen- lecker😋


Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung