Di. Aug 9th, 2022

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Am nächsten Montag (04.07.2022), wird in den USA wieder der „Independence Day“ gefeiert:
Zurück gehend auf die Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung durch den Kontinentalkongress am 04.07.1776- das Datum, dass bis heute als Tag der Staatsgründung und der Loslösung von Großbritannien.
In den USA traditionell mit großen BBQs und Picknicks landesweit gefeiert, finden die Feierlichkeiten stets mit den berühmten, großen Feuerwerken überall ihren Ausklang.

Da liegt es also nahe, dass ich in dieser Woche einige Rezeptideen für dieses Spektakel poste und stelle heute einen echten Picknick Klassiker vor- das sehr beliebte „Philly Cheese-Steak Sandwich“, das auf keinem Picknick fehlen darf.

DAS original „Philadelphia Cheese Steak“ gibt es nicht, denn es existieren unzählige Variationen, aber gemein ist (fast) allen Rezepten jedoch, dass sie Rindersteaks, rote Zwiebeln, grüne Paprika und Käse enthalten.

Hier daher meine Variante ☺️

Zutaten pro Sandwich:

½ Ciabatta (frisch o. zum Aufbacken)
Ca. 200g Rinderfilet o. Huftsteak
1 nicht zu große rote Zwiebel
½ grüne Paprikaschote
ca. 3-4 frische Champignons
ca. 50g Cheaddar in dünne Scheiben geschnitten
Öl
Salz, Pfeffer (möglichst frisch gemahlenen, groben Pfeffer)
2 EL BBQ-Sauce
Petersilie

Zubereitung:
Backofen vorheizen (bei Aufbackbrot).

Zwiebel, Paprika und Pilze putzen.

Paprika in dünne Streifen schneiden, Zwiebel und Pilze in hauchdünne Scheiben/Ringe teilen.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln glasig dünsten. Paprika und Pilze dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles kurz durchschmoren, dann aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

Inzwischen das Fleisch abspülen, abtupfen und in seeeeehr feine Streifen schneiden.

Brot kurz aufbacken und quer halbieren.

Pfanne mit etwas zusätzlichem Öl erneut erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten, dann das Gemüse dazu geben, erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Käsescheiben belegen.

Im Backofen (bei feuerfester Pfanne) oder mit Deckel braten, bis der Käse cremig zerläuft, alles mit einem Pfannenwender zusammenschieben.

Beide Brotseiten dünn mit BBQ-Sauce bestreichen und die Fleisch-Gemüse-Käsemasse auf der unteren Brotseite verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen, zusammenklappen und genießen. 
Enjoy

Von michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung