🇹🇭Muh Pad Prik Ohn🇹🇭


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da ich ein besonders schönes Stück Schweinefilet und herrliche Zwiebeln im Haus habe, habe ich heute mal wieder eine thailändische Spezialität zubereitet😋

Zutaten für ca. 4 Personen:
500g Schweinefilet
3-4 große Zwiebeln
2 große Möhren
2 bunte Paprikaschoten
2-3 Lauchzwiebeln
1 Soloknoblauch oder 5-6 Zehen
ca. 5-6 EL gehackter Schnittknoblauch
1 Stück Ingwer- etwa so groß wie der Soloknoblauch
1 scharfe Chilischote
1-2 EL Sojasauce
1 EL Honig o. Zuckerrübensirup (ersatzweise Zucker)
1 EL Tomaten- oder Gewürzketschup
Salz, Pfeffer, 5-Gewürze Pulver
2 EL Austern- oder Hoisinsauce (original ist Austernsauce, die wir nicht mögen, daher verwende ich Hoisinsauce)
Öl

Zubereitung:
Fleisch abspülen, parieren und in schmale Streifen schneiden.
Chilischote längs halbieren und entkernen.
Gemüse putzen, Möhren in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln längs in Spalten schneiden, Paprika würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch und Ingwer sehr fein hacken.
In einer großen Pfanne (idealerweise Wok) Öl stark erhitzen und Fleisch, ggf. portionsweise, braun anbraten, Chilihälften dazu geben und im heißen Öl mit braten.
Möhren und Zwiebelspalten dazu geben, glasig andünsten und mit wenig Wasser ablöschen- so dass sich der Bratensatz löst, würzen und restliches Gemüse dazu geben.
Mit Würzsaucen auffüllen, evtl. noch etwas Wasser dazu geben und einige Minuten dünsten, bis Fleisch und Gemüse den gewünschten Biss, bzw. Garpunkt haben, Chilischote entfernen und erneut abschmecken und mit Basmatireis oder Asianudeln servieren.
ความอยากอาหารที่ดี