🍔Balkan-Burger🍔


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Burger oder Frikadellen gehen bei uns immer und damit es auf den Tellern nicht langweilig wird, experimentiere ich gerne mit internationalen Rezepten- so entstand heute mein „Balkan-Burger“ 😋

Zutaten für 4 Personen:
500g Schweinemett/Thüringer Mett
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
einige Stiele Petersilie
1,5 EL Salz
½ TL Pfeffer
Prise Paprikapulver, Majoran, Thymian
1 EL Olivenöl
½ Block Feta o. Hirtenkäse
Öl zum Braten
PLUS:
4 Doppelburgerbuns (gekauft o. selbst gebacken)
4 feste Cocktailtomaten
8 EL geriebener Käse
8-10 EL Hirtencreme (Rezept siehe unten ⬇️ ⬇️ )
*Zutaten für 1 Schale Käsecreme:
¼ Block Hirtenkäse (Rest des Käses, der für die Burger benötigt wird)
3-4 EL Frischkäse (natur o. Kräuter)
2 EL Tomatenmark
4 EL Ajvar
1 TL Harissa oder Sambal Oelek
Salz, Pfeffer, Paprika scharf u. edelsüß
1 sehr fein gehackte Schalotte
2 sehr fein gehackte Knoblauchzehen
Spritzer Zitronensaft
Prise Zucker.*

Zubereitung:
Für die Burger Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie sehr fein hacken, Feta/Hirtenkäse in acht Würfel teilen.
Mett mit Kräutern, Gewürzen, Zwiebel-Knoblauch-Petersilienmix und Olivenöl sehr gründlich verkneten und zu acht Hackkugeln formen.
Jeweils einen Würfel Hirtenkäse hineingeben, mit Hackmasse umhüllen und flach drücken.
In heißem Öl braun ausbraten, abtropfen lassen.
Inzwischen im heißen Backofen die Buns aufbacken, zur Seite stellen, fertige Burger jeweils mit ca. 1EL geriebenem Käse bestreuen und im heißen Backofen kurz überbacken.
Inzwischen Käsecreme anrühren:
Zubereitung:
Alle o.a Zutaten für die Käsecreme in einer großen Schale vermengen und gründlich pürieren, auf die Unterseiten der Buns etwas Creme verteilen und einen überbackenen Burger darauf setzen, zweite Lage Buns mit Creme bestreichen, Burger darauf setzen und mit Tomatenscheiben belegen.
Innenseite der Oberseite mit Creme bestreichen und als Deckel auf den Burger setzen, mit Salaten, etc. anrichten.