🇷🇸🍔Leskovačka Pljeskavica mit Lepinje-Brot🍔 🇷🇸


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Angeregt durch eine TV Serienfolge, die in Belgrad spielte und in welcher „Serbische Hamburger“ verdrückt wurden, begab ich mich auf die Suche nach Rezepten und hier ist nun MEINE Version dieser Köstlichkeit 😋-
Traditionell wird „Urnebes Salata“, ein scharfer Käsesalat, der eher einem Aufstrich gleicht, gegessen, da ich aber nicht alle Zutaten dafür im Haus hatte, habe ich mit ähnlichen Produkten improvisiert und dabei ist eine köstliche Burgercreme-Aufstrich-Dip Variante entstanden😍
Den Hefeteig für die „Lepinje“ Brote bereite ich bereits am Vortag zu, dann hat der Teig genug Zeit, fluffig aufzugehen.

Zutaten für ca. 4 „Lepinje“ Fladenbrote:
250g Mehl
1 TL Salz
1-2 EL Olivenöl
75ml Milch
75ml Wasser
3 EL stichfester Joghurt o. Sauerrahm
1 Pck. Trockenhefe
Prise Zucker
(evtl. Sesamkörner o. Schwarzkümmel zum Bestreuen nach Geschmack)

Zubereitung:
Milch und Wasser handwarm erwärmen, Zucker und Hefe untermischen und kurz stehen lassen.
Mehl mit Salz vermengen, in die Mitte eine Kuhle drücken und Hefemilch, Öl und Joghurt dazu geben, sehr gründlich verkneten.
Der Teig sollte klebrig und nicht fest sein!!!
Am nächsten Tag in vier Kugeln teilen, zu flachen Fladen drücken und evtl. mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 10-12 Minuten goldbraun und fluffig backen, mindestens zehn Minuten ruhen lassen!

Zutaten für 1 Schale Käsecreme:
¼ Block Hirtenkäse (Rest des Käses, der für die Pljeskavica benötigt wird)
2 EL Frischkäse (natur o. Kräuter)
½ Becher Sauerrahm
2 EL Tomatenmark
4 EL Ajvar
1 TL Harissa oder Sambal Oelek
Salz, Pfeffer, Paprika scharf u. edelsüß
1 sehr fein gehackte Schalotte
1 sehr fein gehackte Knoblauchzehe
Spritzer Zitronensaft
Prise Zucker

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer großen Schale vermengen und gründlich pürieren.

Zutaten für 4 große Pljeskavica:
450g Rindermett
300g Schweinemett
3 Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
einige Stiele Petersilie
1,5 EL Salz
½ TL Pfeffer
Prise Paprikapulver, Majoran, Thymian
1 EL Olivenöl
½ Block Feta o. Hirtenkäse
Öl zum Braten
2 fein gehackte Schalotten

Zubereitung:
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie sehr fein hacken, Hirtenkäse würfeln.
Mett mit Kräutern, Gewürzen, Zwiebel-Knoblauch-Petersilienmix und Olivenöl sehr gründlich verkneten und zu acht Hackfladen formen.
Jeweils auf einen Fladen Hirtenkäse geben, einen zweiten Hackfladen darüberlegen, fest andrücken.
In heißem Öl braun ausbraten, abtropfen lassen.
Je ein Lepinjebrot quer aufschneiden, etwas Käsecreme auf die Unterseite streichen, Pljeskavica darauflegen, mit weiterer Käsecreme bestreichen und mit gehackten Schalotten bestreuen.
Dazu Salate und evtl. Tzatziki servieren.
Добар апетит