📷#nofilter Edition📷


Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/verlinkung. Produkte wurden von mir gekauft!
„Glossybox Young Beauty“/Glossybox
www.glossybox.de
Abobox/ 2-monatlich 9,95

Wie berichtet, beziehe ich, seit einigen Jahren inzwischen schon, die „Glossybox Young Beauty“/Glossybox und da die letzten Ausgaben wieder durchweg ganz nett waren, lasse ich das Abo „so nebenbei“ weiterlaufen, obwohl ich dafür inzwischen eigentlich schon zu alt bin 😉
Gerade eben trudelte nun die Winter Ausgabe 2020 ein- pünktlich zum regnerischen Wochenanfang 😕

Die Verpackung ist in diesem Monat frisch, bunt und ausgesprochen hip.
Die mint-himbeerfarbene Box gefällt mir sehr gut.

Verpackung:
Wie immer kam die Box in einem Päckchen, in dem die niedliche Box und der übliche Produktflyer steckten.
Über die Zustellung kann ich übrigens nicht klagen:
Bei uns funktionieren nahezu alle Bestellungen über Hermes deutlich reibungsloser, als durch DHL.
Aber nun zum eigentlichen Mittelpunkt- DER BOX, die diesmal unter dem Motto „#nofilter Edition“ steht und diese Schätze offenbart:

Inhalt:
Das preislich wertvollste Produkt ist eine „Refibra Concentrated restoring hair mask“/Elgon
Die 100ml Tube kostet ca. 15,-

Es folgt eine „Bubble Tuchmaske“/Chiara Ambra im üppigen Wert von fast 8,-

Gefolgt von einem „Mini Duschschaum“/bilou im Wert von knapp 4,-

Platz vier belegt eine „Nagelaufbauserum“/alverde im Wert von etwas über 3,-

Platz fünf folgt mit dem Sneakpeek „Stay BH Matte Liquid Lipstick“/essence für ca. 3,-

Extra Goodie:
Doppelsachet „Luxury Gold Mask“/Schaebens im Wet von etwa 1,-

Fazit:
Mit einem Wert von ca. 34,- ist diese Box sehr wertig, aber die Produkte reizen mich diesmal leider gar nicht:
Extrem „maskenlastig“, schreckliche Lipstickfarbe und der Duschschaum riecht klebrig-süß, schade, aber vielleicht überrascht mich die erste Box 2021 dann wieder positiv 😉