🇷🇺🥗Russischer Nudelsalat „Olivier“ 🥗🇷🇺


*Unbezahlte Werbung durch evtl Produktnennung/Verlinkung*
Im Sommer essen wir gerne gegrilltes Fleisch, Würstchen oder Back/Bratfisch mit Kartoffel- oder Nudelsalat.
Damit dieser der Jahreszeit entspricht und leichter, fettärmer und bekömmlich wird, bereite ich diese Salat mit fett- und kalorienreduzierter Salatcreme zu.
Heute habe ich unseren traditionellen Familiennudelsalat einmal nach der russischen „Olivier“ Variante zubereitet, die eigentlich eine Kartoffelsalatversion ist, aber sich auch zu Nudeln sehr gut macht😋
Ausgetauscht habe ich beim Originalrezept, für das wohl jede russische Hausfrau „Ihr“ Rezept hat, lediglich Kleinigkeiten, da uns „Meine“ Version besser schmeckt😉

Bei keinem russischen Fest darf der klassische „Salat Olivier“ fehlen- ein Kartoffelsalat mit vielen, sehr fein gewürfelten Zutaten in würziger, aber auch sehr schwerer, Mayonnaisesauce, den ich hier als Nudelsalat zubereitet habe-

Zutaten für 4 Portionen:
300g Pasta nach Wahl
2 Gewürzgurken
1 Apfel- ich habe einen „Pink Lady“ verwendet
2 Lauchzwiebeln
3-4 hauchdünne Scheiben gekochter Schinken (eigentlich wird Fleischwurst verwendet, die wir nicht mögen!)
3 hartgekochte Eier
1 Ds Erbsen fein oder ca. 300g TK Erbsen in Salzwasser gegart (ich verwende NUR Erbsen, im Originalsalat werden Erbsen und gegarte Möhren verwendet!)
½ Bd. glatte Petersilie
3 Stängel Dill
3 Esslöffel Salatcreme leicht (ich verwende gerne Miracel Whip balance)
1 Esslöffel Remoulade
1 Esslöffel Senf, mittelscharf
Salz, Paprikapulver edelsüß
Flüssigsüßstoff (verteilt sich besser als Zucker!)

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser bissfest garen und abgießen.
Inzwischen Eier pellen, Apfel schälen und mit den Gurken und Schinkenscheiben sehr fein würfeln.
Erbsen abtropfen lassen, Lauchzwiebelgrün in sehr feine Ringe, Lauchzwiebeln in sehr feine Würfel schneiden.
Kräuter sehr fein hacken.
Aus Salatcreme, Remoulade, Senf, etwas Gurkenwasser, Salz, Paprikapulver, Süßstoff, Zwiebeln und Kräutern zu einer Salatsauce vermischen.
Restliche Zutaten unterheben, abschmecken und im Kühlschrank bis zum Servieren gut durchziehen lassen.



Lebensmittel bequem online bestellen...