🇺🇸🍝Mac `n Cheese🍝🇺🇸


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Obwohl meine „Independence Day“- Rezeptwoche gestern köstlich endete, musste es heute auf Wunsch des Göttergatten noch einmal einen amerikanischen „Ur-Klassiker“ geben:
„Mac `n Cheese“ 😉
Ebenfalls ein Gericht, für das nahezu jede amerikanische (und auch britische) Hasufrau „Ihr“ Rezept hat.
Diese Version hier wird bei uns gerne gegessen:

Zutaten für eine große Auflaufform:
250g Hörnchennudeln o. kleine Maccaroni
400ml Milch
200g geriebener Käse (gerne auch gemischte „Reste“)
1 Kugel Mozzarella
¾ Tasse geriebener frischer Parmesan
2 EL Mehl
Etwas Kondensmilch
1 Teel. Senf
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat, Knoblauchpulver
Petersilie



Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Nudeln bissfest garen, abgießen, zur Seite stellen.
Inzwischen aus Milch, Kondensmilch, Senf und Gewürzen mit eingerührtem Mehl eine würzige Bechamelsauce herstellen, Käse (bis auf ca. ½ Tasse Parmesanspäne) darin langsam schmelzen lassen, abschmecken.
Nudeln unter die Käsesauce heben, gründlich vermischen, in eine Auflaufform geben, restlichen Parmesan und Petersilie darüber geben und im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.



Jetzt online einkaufen!