🇺🇸🍔BBQ-Meatloaf🍔🇺🇸


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Heute begehen über 300 Millionen US-Amerikaner weltweit den höchsten (nicht religiösen) Feiertag der USA:
Den“ Independence Day“:
Zurück gehend auf die Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung durch den Kontinentalkongress am 04.07.1776- das Datum, dass bis heute als Tag der Staatsgründung und der Loslösung von Großbritannien.
In den USA traditionell mit großen BBQs und Picknicks landesweit gefeiert, finden die Feierlichkeiten stets mit den berühmten, großen Feuerwerken überall ihren Ausklang.
Der typische BBQ-Meatloaf, für den jede amerikanische Hausfrau „IHR“ Rezept hat, darf dabei keinesfalls fehlen- hier ist „MEINE“ Version davon:

Zutaten für ca. 6 Portionen:
500g Rinderhackfleisch
250g Schweinemett
1 Ei
Semmelbrösel
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Paprikaschote
ca. ½ Tasse Champignonscheiben (frisch o. Konserve)
½ Ds. Maiskörner
Ca. 15-20 Oliven (grün o. schwarz)
½ Bd. glatte Petersilie
1 Teel. Salz
½ Teel. Pfeffer, Paprikapulver, Thymian, Majoran o. Oregano
je ¼ Teel. Piment, Zimt
4 Esslöffel BBQ- Sauce oder scharfen Ketchup
4 Esslöffel Senf mittelscharf
1 Esslöffel Ahornsirup o. Zuckerrübensirup


Zubereitung:
Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.
Hackfleisch mit Ei, Gewürzen, je 2 Esslöffeln Senf und BBQ-Sauce, Kräutern und Semmelbröseln gut vermengen.
Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Knoblauch und Petersilie fein hacken, Oliven nach Geschmack ganz lassen oder in Scheiben schneiden, Paprika würfeln und alles zusammen mit den Champignonscheiben und den Maiskörnern gründlich unter die Hackmasse kneten, zu einem Laib formen.
Restliche BBQ-Sauce, Sirup und Senf verrühren und auf der Oberseite des Hackbratens verstreichen.
Im Backofen (ich verwende gerne eine Kastenbackform!) bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen und nach Belieben mit Salat, Pommes, etc. anrichten- schmeckt warm und kalt.



affiliate.de-Zanox 970x90