👜 Nat & Nin Box 👜


My little Box Juni 2020
-Unbezahlte Werbung durch Produktnennung-
Gestern erreichte mich die Mai Ausgabe der „My little Box“, die in diesem Monat erstaunlich früh eintraf und eine Kooperation mit dem Label „Nat&Nin“ verspricht ☺️
Da mir im letzten Jahr einige Boxen nicht mehr so gut gefielen, setzte ich eine Zeit lang aus, aber da als Willkommensgeschenk eine 200ml Fullsize Dose „The Ritual Of Happy Buddha Shower Gel“/Rituals dabei war, konnte ich mal wieder nicht nein sagen, reaktivierte im April mein Abo und bin bisher sehr glücklich über diese Entscheidung 🙃
Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,90 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet:

Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL oder Hermes versendet.
Verpackung/Inhalt:
Die Box, zuverlässig zugestellt durch Hermes, was bei mir DEUTLICH besser klappt, als mit DHL, enthält diesmal leider keine „Box“ und auch kein Bild von Kanako Kuno, aber das ist noch das kleinste Übel:

Das preislich „wertvollste“ Produkt, da die Tasche und das MLB Eigenprodukt keinerlei Wertangaben aufweisen, ist diesmal eine 50ml Reisegröße „Cocos Bodylotion“/Palmers im üppigen Wert von knapp 3,- 😞

Es folgt eine 20ml Miniprobe „Sensitiv Protect Sonnenlotion“/Eucerin im Wert von etwa 1,70

Bleiben noch die Produkte von „MLB“ und die Tasche von „Nat & Nin“:
Ein 150ml Bottich „Gommage Corps“/MLB- toll, endlich mal wieder ein Bodypeeling- IRONIE OFF 🥱

Ein Stoffbeutel, der die eigentliche Box ersetzt und tatsächlich als 5. Produkt gewertet wird 🤬

Und- das „Highlight“, da es die Kooperation mit „Nat&Nin“ verkörpert- eine unsagbar unattraktive, sehr billig aussehende Tasche 😠

Fazit:
Abgespeist mit einem Warenwert von UNTER 5,- zzgl. der Produkte ohne Wertangabe, fehlen mir bei dieser Box schier die Worte, aber dafür lasse ich Taten sprechen:
Sollte die angekündigte Luxusbrand in der Julibox mich nicht komplett vom Hocker hauen, wird das Abo erneut gekündigt! 👿