🍟 Homemade Chicken Nuggets🍟


Da wir #stayhome sehr ernst nehmen, bietet sich zur Zeit auch kaum die Gelegenheit, schnell mal bei „Donald King“ oder „Mc Burger“ vorbeizufahren und Fast food zu besorgen, daher brutzele ich das eben selber🙃

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Da ich vor ein paar Tagen interessante, neue Grillsaucen entdeckt habe, beschloss ich kurzerhand, heute Nuggets mit Pommes Frites (TK) und Rahm-Gurkensalat zu zaubern 😋


Zutaten für 4 Personen:
4 Hühnchenbrüste ohne Haut und Knochen
½ Tasse Mehl
1 Tasse etwas zerkleinerte Corn Flakes
1 Ei
Salz, grober Pfeffer
Pflanzenöl

Zubereitung:
Hühnchen abspülen, trocken tupfen, von Fett, Sehnen etc. befreien und in Nuggets schneiden (ca. 6x4cm).
In einer großen Pfanne Öl erhitzen.
Zunächst von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, dann in Mehl wälzen.
Das Ei gut verquirlen und die Nuggets durch die Eimasse ziehen, sofort in Corn Flakesbröseln wälzen und in der Pfanne von beiden Seiten braun braten- pro Seite ca. 4 Minuten, dann mit Beilagen nach Wahl anrichten 🤩
Ich habe heute dazu TK Pommes Frites Rahm-Gurkensalat und diverse Saucen serviert😊