🇬🇷 Kokkinisto 🇬🇷


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*

Heute sollte es mal wieder eine griechische Köstlichkeit geben und daher stand heute das himmlisch aromatische griechische Paprikagulasch „Kokkinisto“ (Fleisch in roter Sauce) auf dem Speiseplan 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Rinderbraten o. Gulasch
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 rote Spitzpaprika
200ml Rotwein
250 ml sehr kräftige Fleischbrühe o. ca. 2 Brühwürfel plus Wasser
½ Tube Tomatenmark
1 Ds. gehackte Pizzatomaten
je 3 Nelken, Lorbeerblätter, Pimentkörner
½ Zimtstange
Salz, schwarzer Pfeffer, Majoran, Thymian, Paprika edelsüß
1 Teelöffel Honig
Öl
½ Bd. glatte Petersilie

Zubereitung:
Fleisch abspülen, trocken tupfen und ggf. in große Würfel schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken, Paprika waschen, trocken tupfen, würfeln.

Öl in einem großen Topf erhitzen und Fleisch, u.U. portionsweise, braun anbraten, Zwiebel-Knoblauchgemisch dazu geben, kurz glasig anschwitzen.

Tomatenmark dazu geben, kurz anrösten, mit Wein ablöschen, Nelken, Lorbeerblätter, Zimt und Piment in einem Teefilterbeutel o.ä. dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian und Paprika würzen, Tomaten und Brühe angießen und aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und mit leicht gekippt aufgelegtem Deckel auf niedriger Hitze ca. 2 Stunden garen bis das Fleisch sich mit einem Löffel zerteilen lässt.

Erneut abschmecken, mit etwas Honig abrunden, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit kurzen Makkaroni, Kritharakinudeln, Reis oder Brot servieren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*