🥙 Cevapcici 🥙

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da wir mal wieder Lust auf diese leckeren Balkanhackröllchen hatten, habe ich diese gestern vorbereitet und nun werden sie genossen 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g mageres Rinderhackfleisch
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 Lauchzwiebeln o. Schalotten
ca. 1 Teelöffel Salz
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
½ Teelöffel Paprikapulver (rosenscharf o. edelsüß, nach Geschmack)
Prise Dillspitzen
etwas gehackte, glatte Petersilie
Öl

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und mit der Petersilie zusammen sehr fein hacken, wenn möglich mit einem Multihacker o.ä.

Hackfleisch mit Zwiebel-Knoblauchgemisch und Gewürzen sehr gut vermengen und zu kleinen, länglichen Röllchen formen.

Abgedeckt einige Stunden, am besten über Nacht, gut durchziehen lassen, in heißem Öl knusprig von allen Seiten braten.

Lauchzwiebeln oder Schalotten fein hacken und über die Röllchen geben.

Mit diversen Beilagen wie z.B. Tomatenreis, Pommes, Sesamkringel, Tzatziki, Salat und Ajvar servieren.