💮 Weißer Tee 💮

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
„White Tea“/Elizabeth Arden
EdT 30ml/15,- (parfumdreams.de)

Elizabeth Arden, geboren 1878 als Florence Nightingale Graham in Kanada,  eröffnete Sie bereits im Alter von nur 22 Jahren 1910 ihren ersten Beauty Salon in der weltberühmten New Yorker Fifth Avenue und änderte dazu passend ihren Namen in das „mondäner“ klingende „Elizabeth Arden“.  Als Visionären ihrer Zeit immer einen Sprung voraus erschuf, Sie revolutionäre Produkte: kostbare Cremes, Foundations auf den Hautton abgestimmt, völlig neue Farben für ein perfekt aufeinander abgestimmtes Make-up. Ihren ersten Duft, Blue Grass, kreierte sie 1935. Elizabeth Arden starb im Jahr 1966. Ihr kreativer Schöpfergeist jedoch lebt bis heute in den unsterblichen Kreationen des Unternehmens Elizabeth Arden weiter.

„White Tea EdT“/Elizabeth Arden ist ein Klassiker der „Tea- Range“ aus dem Jahre 2017 und entstammt den kreativen Nasen Rodrigo Flores-Roux, Guillaume Flavigny und Caroline Sabas.

Werbeaussage:
*White Tea Eau de Toilette Spray von Elizabeth Arden – belebend, frisch und sanft

Der Duft des Eau de Toilette Sprays White Tea eröffnet in der Kopfnote mit frischen Aromen aus Mandarinorange, Muskatellersalbei, Farn und Marine-Noten. Die belebende Herznote des neuen Damenduftes besteht aus weißem Tee, Mate und weißer Iris. Zum sanften Ausklang entfaltet sich eine warme Basisnote aus Ambra, Ambrette, Moschusmalve, Tonkabohne und exotischen Hölzern. Das Eau de Toilette Spray White Tea befindet sich in einem modernen quaderförmigen Glasflacon in Weiß mit Mattgold, dessen unterer Teil transparent gestaltet ist. Den oberen Abschluss bildet eine ebenfalls quaderförmige, weiße Verschlusskappe in großzügigen Dimensionen.*(parfumdreams.de)

 

Flakon:
Ich besitze eine 10ml Reisegröße, die Bestandteil des entzückenden Adventskalenders von 2019 des Shops parfumdreams.de war, diese ist dem Originalflakon jedoch sehr gut nachempfunden:
Ein schlanker, eckiger Glaszylinder mit passender, schlichter Verschlusskappe- sehr puristisch, klar und im typischen „Elizabeth Arden“-Style.

Duft:
Da ich die „Sunflowers“-Düfte sehr mag, sowie einige der  „Green Tea“-Düfte und den Duft von „White Tea“ aus einer Handcremetube der Range  aus dem vorherigen Adventskalender erahnen konnte, habe ich mich über diesen Duft extrem gefreut und war begierig, ihn endlich direkt zu testen:

Bereits beim ersten Sprühstoß empfangen mich florale, frische, leichte Noten von italienischer Mandarine, Meeresbrise, Muskatellersalbei und weißem Farn, was mir sehr gut gefällt.

Diese herrlich erfrischenden Noten werden in der Herznote weich, warm und sommerlich-elegant von Paradiesnuss, paraguayischem Matetee Absolue, weißer Iris und weißem Tee dezent herb unterstrichen.

Auch die Basisnote, die den Ursprungsduft um die Noten von Ambermax®, Ambrettesamen Absolue, indischem Holz, Velvione® und venezolanischer Tonkabohne Absolue sehr interessant und leicht moosig-würzig ergänzt, unterstreicht den sehr frischen, leicht herben und sehr eleganten Duft harmonisch.

Fazit:
Ein weicher, frischer und durchaus damenhafter Duft, der zu jeder Gelegenheit und nahezu jedem Alter passt- ein perfekter Alltagsduft, der unaufdringlich erfrischt und unterstreicht ohne aufdringlich zu überlagern.