🍚 Veggie-Pfanne Thaistyle 🍚

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Nach den üppigen Feiertagen starten wir das neue Jahr mit einem leichten, fleischlosen Gericht im leckeren Thaistyle 😋

Zutaten für 4-6 Portionen:
350g Champignons (möglichst kleine)
1 Paprikaschote
2 große Zwiebeln
ca. 250g TK Brokkoli
ca. 400g TK Asiagemüse gemischt
3 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
2 EL Sojasauce
2 EL süß-scharfer Curryketchup (z.B. von Hela)
1 EL Aprikosenkonfitüre
1 Teelöffel asiatisches Wokgewürz
evtl. 1 Teelöffel Speisestärke
Öl

Zubereitung:
Pilze putzen, längs vierteln oder halbieren.

Paprika putzen und würfeln, Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

In einem Wok oder einem großen Topf Öl erhitzen und zuerst die Zwiebelspalten anschwitzen, dann Paprika, Ingwer und Knoblauch dazu geben, danach die Pilze.

Alles glasig andünsten, dann das TK Gemüse dazu geben, mit Sojasauce und Ketchup 8evtl. etwas Wasser!) ablöschen, kräftig würzen und alles bissfest dünsten.

Erneut abschmecken, mit etwas Konfitüre abrunden und nach Geschmack mit wenig, in Wasser angerührter, Speisestärke binden.

Zu Mie-Nudeln oder Basmatireis servieren.