🍊 Sommer auf Capri 🍋


-Unbezahlte Werbung, da Markennennung-
„Echt Kölnisch Wasser Remix 2018“/4711
100ml/19,- (parfumdreams.de)
🍊


www.parfumdreams.de

„4711“, deutsche Traditionsmarke aus Köln, wurde bereits 1799 (vermutlich) für das „Original Kölnisch Wasser“ berühmt, welches von Wilhelm Mühlens kreiert wurde und seit 1875 markenrechtlich geschützt ist.
Das Stammhaus in der weltberühmten „Glockengasse 4711“, die dem Kölnisch Wasser den charakteristischen Namen gab, steht noch heute dort, auch wenn es sich inzwischen nicht mehr um das ursprüngliche Gebäude von 1799 handelt und ist definitiv einen Besuch wert 🤩
Auf das „Echt Kölnisch Wasser Remix 2018“/4711 wurde ich kürzlich aufmerksam, da ich die sommerlich-frische Verpackung sehr anziehend fand und testete mich also durch diesen Duft- hier mein Ergebnis:
„Echt Kölnisch Wasser Remix 2018“/4711 erschien erstmalig 2018 als limited Edition und wird für kurze Zeit parallel zum 2019er Duft (violette Verpackung, Hauptduftnote Lavendel) erhältlich sein.
Federführend für den 2018er Duft ist der berühmte Parfumeur Nicolas Beaulieu.

🍋Werbeaussage:
*4711 Echt Kölnisch Wasser Remix – ein Duft von Welt
Vor über 220 Jahren schon entstand der Duft „Echt Kölnisch Wasser“. Noch heute ist das Geheimnis seiner Inhaltsstoffe ungelöst. Dennoch bleibt die Beliebtheit des Duftklassikers für Damen und Herren ungebrochen. Der Frischeduft des Eau de Cologne Spray eignet sich als Begleiter für den ganzen Tag, sowohl im Beruf als auch privat. Traditionell wird das Echt Kölnisch Wasser Remix so angewandt: Sprühen Sie etwas Kölnisch Wasser in Ihre Hände und verteilen Sie den Duft anschließend auf die Stirn, die Schläfen und in den Nacken. Gleich werden Sie die erfrischende und belebende Wirkung dieses Duftwassers spüren. Früher bekam jedes Mädchen früher oder später ein kleines Fläschchen Echt Kölnisch Wasser geschenkt. Und noch immer eignet sich das Eau de Cologne Spray oder das Parfum von 4711 als kleines Geschenk sowohl für Damen als auch für Herren.*(parfumdreams.de)


🍊
Verpackung:
Der Umkarton in sehr zitrisch-sommerlich frischem Design in weiß-orange und nostalgischen Vintageelementen zieht schnell die Aufmerksamkeit auf sich, da er nicht nur stimmig sondern auch wunderschön wirkt.
Der Glasflakon, ganz im Stil der Ursprungsflaschen aus dem 19. Jahrhundert gehalten und mit farblich passendem „Vintage-Look“-Etikett versehen, passt harmonisch dazu und ist eine wunderschöne Zierde für Bad und Boudoir ☺️

🍋 Duft:
Da ich das original „Kölnisch Wasser“ nicht so mag, testete ich zunächst ganz zaghaft, wurde aber sofort in den unwiderstehlichen Sog dieses Duftes gezogen:
Eine zarte, frische Aura Bergamotte, Tee und Zitrone sorgt sofort für gute Laune, Urlaubsfeeling und „Sonne“ und wird in der Herznote Bitterorange, Enzian und Neroliakzenten unterstützt, die in der Basisnote in Cashmeran, Moschus und Zedernholz gipfeln-
Ein klarer, sehr sonnig-sommerlicher Duft, der dennoch so voller Raffinesse und Eleganz ist, dass man sich ins sommerliche Italien der `50er/`60er Jahre versetzt fühlt:
Dolce Vita, Lebenslust und dabei extrem feminin und fragil- ein Duft, wie eine Mischung aus Italienurlaub in der Kindheit und „Haute Couture“ vom Feinsten, ganz großes Kino!

🍋Fazit:
Selten hat mich ein Duft auf Anhieb so fasziniert, berührt und beeindruckt, aber zuletzt hat es „La fille de l`air“/Courreges geschafft und an eben diesen Duft erinnert mich „Echt Kölnisch Wasser Remix 2018“/4711 doch sehr stark:
Ich liebe die zarte Frische, gepaart mit dieser exklusiven, italienischen Eleganz, die diesen Duft zu etwas ganz Besonderem macht.
Mein Topfavorit für diesen Sommer und für alle Fans von „La fille de l`air“/Courreges eine ganz wundervolle, sehr preiswerte Alternative ❤



www.parfumdreams.de