🌶️ Tex-Mex-Pizza 🌽


-Unbezahlte Werbung, enthält u.U. Markennennung-
Gut vorzubereiten, relativ fix und sehr lecker, dabei für viele hungrige Mäuler geeignet und auch für Gäste


Jetzt bei Gustini kaufen!

🌶️Zutaten für 1 Backblech:
1 Pck. Pizzateig mit Sauce (oder beides selbst herstellen)
350g Thüringer Mett o.gemischtes Hack
1 Ei
Semmelbrösel o. 1 altbackenes, eingeweichtes Brötchen
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Thymian, Oregano, Majoran, Chiliflocken
1 Frühlingszwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprikaschote
1/2 Ds. Champignons in Scheiben (ich mag eigentlich keine Dosenpilze, aber für Pizza eignen sie sich geschmacklich besser als frische Pilze)
1/2 Ds. Maiskörner
2-3 EL grüne Oliven mit Paprikafüllung
2 Esslöffel BBQ-Sauce
1-2 feste Tomaten
ca. 150g geriebener Käse🧀

Zubereitung:🍅
Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.
Inzwischen Hackfleisch o. Mett mit gehackter Zwiebel und gehacktem Knoblauch, Ei, ausgedrücktem Brötchen o. Semmelbröseln, Gewürzen, Kräutern und BBQ-Sauce sehr gut verkneten.
In Würfel geschnittene Paprika, abgetropften Mais, abgetropfte Champignonscheiben und in feine Scheiben geschnittene Oliven gleichmäßig untermengen.
Pizzateig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten (bzw. zuvor anfertigen und dann ausrollen!), mit fertiger Pizzasauce (oder selbst gemachter) bestreichen und nun die feste Hackmasse gut darauf verteilen.
Tomaten waschen, Steilansatz entfernen und in Scheiben schneiden, auf dem Hack verteilen, Käse darüber verteilen und im Ofen ca. 30 Minuten knusprig backen.
Mit Salat, Tzatziki, Peperonis, Oliven und diversen Saucen servieren.


Jetzt bei Gustini kaufen!