Der Duft von Sommerferien Teil II


-Unbezahlte Werbung, enthält Markennennung-
„Sun“/Jil Sander
Hair & Body Shampoo 75ml im Set/20,- (parfuemerie.de)

SUN Jil Sander
Duftset

Jil Sander, 1943 in Norddeutschland geborene „Grand Dame“ der Fashionkultur, fällt seit vielen Jahren durch ihren tragbaren, puristisch-eleganten Stil auf, der durch edles, schlichtes und hochwertiges Design und Material besticht.
Auch ihre Düfte unterstreichen diesen exquisiten Stil, wie ich ganz besonders an ihrem, inzwischen 30 Jahre „jungen“ Sommerklassiker „SUN“, jedes Jahr erneut feststelle, denn diese Liebe hält nun bereits seit 1994, als ich mir das erste Mal einen, damals noch wesentlich teureren, Flakon gönnte 🥰
Kreiert 1989 von Pierre Bourdon, der bereits für Namen wie Davidoff, Faberge, Shiseido, Ferre, etc. äußerst erfolgreiche Duftklassiker schuf, entwickelte sich „SUN“ zu DEM Sommerklassiker schlechthin

-Werbeaussage-
*SUN steht für einen unvergleichlichen, sonnenstrahlenden Duftmoment, für das sorglose Gefühl warmer Sommertage auf der Haut und für Lieblingsmomente in der Sonne, die wir wie einen Schatz in uns tragen. Prickelnde, schwungvolle Noten von Bergamotte, schwarzer Johannisbeere und Rosenholz hinweggetragen von einer Brise aus Sommerblüten wie Jasmin, Maiglöckchen, Orangenblüte und Veilchen wirken wie ein Sommermorgen.*(parfuemerie.de)

-Verpackung-:
Passend zum typischen `90er Style des Flakons ist auch die Tube des Showergels in Weiß gehalten. Auffällig auch hier lediglich der knallige Schriftzug, ganz im Stil der grellen `90er.

-Inhaltsstoffe:-
Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate,Cocamidopropyl Betaine, Panthenol,Fragrance (Parfum), Sodium Chloride, Glycol Distearate, Quaternium-80, PEG-150 Distearate, Polyquaternium-10,Phenoxyethanol, Cocamide Mea, Laureth-10,Disodium EDTA, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, BHT, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid

-Anwendung/Pflege/Duftkonzentration:-
Da es sich um ein parfümiertes Duschgel/Shampoo handelt, wird hier ein „Von-Kopf-bis-Fuß-Dufterlebnis“ geboten, welches in der Kombination mit dem EdP umwerfend sonnig und sommerlich-leicht wirkt-
So kann ich schon beim Einseifen mit einer kleinen Menge auf einem Duschschwamm in diese herrlich sommerliche Erfrischung eintauchen:
Das Reinigungsgefühl ist vollkommen den Erwartungen entsprechend und selbst das Hautgefühl, welches bei günstigeren Produkten mitunter ein wenig leidet, ist hier, der hohen Markenqualität entsprechend, durchaus gut:
Obwohl es sich um ein parfümiertes, „normales“ Duschgel handelt, d.h. nicht speziell rückfettend o.Ä., fühlt sich meine Haut angenehm gereinigt, sehr erfrischt und nicht übermäßig strapaziert oder ausgetrocknet an, sondern durchaus weich und samtig.
Auch der Reinigungsaspekt als Shampoo ist (bei gelegentlicher Anwendung) durchaus akzeptabel und somit als „All-in-one“ Produkt für den Urlaub spitze.

-Duft:-
Wie bereits im Post über das EdP berichtet, liebe ich diesen Duft seit vielen Jahren und weiß auch um seine extreme Intensität und Haltbarkeit, die selbst im Duschgel wieder zu finden ist, toll.
So begleiten mich Nuancen von Bergamotte, Früchten, Orangenblüte, Zitrone, Gartennelke, Heliotrop, Iriswurzel, Maiglöckchen, Rose, Ylang-Ylang, Amber, Benzoe, Moschus, Sandelholz, Styrax, Tonkabohne und Vanille als wunderbar sonniger Duft von Kopf bis Fuß 😍

-Fazit:-
Da dieser, sehr intensive, Duft polarisiert, ist natürlich auch das Showergel nur etwas für echte Fans- ich liebe es und habe es im Sommerurlaub gerne dabei 😍