🍃 Grüner Tee für meinen Teint 🍃


-Unbezahlte Werbung, enthält Markennennungen-
„Bio Grüntee Tuchmaske“/ Bio:Vegane Skinfood
1 Maske im Sachet 3,95(Flaconi.de)


BIO: Vegane Skinfood Bio Grüntee Tuchmaske

Wie bereits berichtet, liebe ich sanfte, feuchtigkeitsspendende Tuchmasken, da ich damit auch so herrlich relaxen kann ☺️
Also gönnte ich mir am Ostersamstag, nach all der Kocherei und Backerei für die Feiertage eine „Bio Grüntee Tuchmaske“/ Bio:Vegane Skinfood, die MEIN persönliches Highlight der aktuellen „Glossy Box Young Beauty- Panda Edition“ ist 🤩
Da diese Masken nicht gerade günstig sind, sind sie mir immer ein bisschen zu schade zum „einfach-nur-so-testen“, aber zu besonderen Gelegenheiten genießt meine Haut diesen kleinen Luxus sehr

Verpackung/Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Die Maske befindet sich in einem Foliensachet und lässt sich, da sie auf eine Folie aufgebracht ist, sehr gut entnehmen- deutlich einfacher, als viele andere bisher von mir getesteten Masken!
Die Maske selbst (schneeweiß und hauchdünn) ist irgendwie „elastisch“ und lässt extrem gut den Gesichtskonturen anpassen, auch hier ein deutlicher Vorteil zu herkömmlichen Sheetmasks 😉

Der Geruch ist angenehm frisch, dezent nach grünem Tee, was sofort ein wenig entspannend wirkt und sehr angenehm.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Citrus Aurantium Dulcis Fruit Extract,Glycerin, Pentylene Glycol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Glycyrrhiza glabra Root Extract, Ginko Biloba Leaf Extract, Sodium Hyaluronate, Benzyl Alcohol, Sodium Hydroxide, Potassium Sorbate.

Produktdetails:
*Die besänftigende Cellulose-Tuchmaske ist getränkt in einer Wirkstoffkomposition aus erlesenem Superfood-Extrakt Bio Grüntee, Süßholzwurzelextrakt und Bio Ginkgoextrakt. Sie wirkt bei regelmäßiger Anwendung besänftigend, stärkt die natürliche Schutzfunktion der Haut und schützt vor Umwelteinflüssen. Leichte Rötungen werden gemildert und schuppige Stellen gepflegt und geglättet. Die Haut wirkt ausgeglichen, vital und gesund. Ohne synthetische Duftstoffe.
• Wirkung: Pflegend, Glättend
• Hauttyp: Empfindliche Haut
• Besonderheit: Tierversuchsfrei, Vegan, Parabenfrei, Mineralölfrei, Acetonfrei
• Zertifizierung: NATRUE, VEGAN*(flaconi.de)

Anwendung/Wirkung/Hautgefühl:
Grundvoraussetzung für die Anwendung ist bei solchen Masken (natürlich!) eine gründliche Reinigung.
Danach wird die feuchte Seite auf das Gesicht gelegt, die Konturen durch leichtes ziehen, schieben und andrücken an die eigenen Gesichtskonturen angepasst.
Leider ist mein Gesicht für ALLE Arten von Tuchmasken irgendwie „zu klein“:
Diese sitzen nicht wirklich optimal, ich muss ständig Nasenlöcher und Mund vom Vlies befreien und versinke förmlich in diesen Masken, das ist aber ein Nachteil, der sich nicht auf einen Hersteller beschränkt, daher bin ich hier extrem überrascht, dass diese Maske sehr flexibel ist, sich extrem gut anpasst und durch die Elastizität nicht verrutscht.
Auch ist das Vlies so hauchdünn, dass es sich tatsächlich wie eine zweite Haut anschmiegt und kein Bisschen verrutscht- himmlisch 
Nun heißt es Warten und dabei, nach Möglichkeit, relaxen, denn die Maske bleibt nun gut 15 Minuten auf dem Gesicht.
Danach wird das Vlies vorsichtig entfernt und eventuelle Reste der Pflege sanft in die Haut massiert- mmmmmh, DAS ist ein Wohlgefühl, traumhaft 
Unmittelbar nach dem Abnehmen der Maske ist auch hier wieder (wie bisher bei nahezu allen Sheetmasks) eine deutlich sichtbare, pralle Durchfeuchtung erkennbar, die meiner Haut zusätzlich einen wundervoll rosigen, sehr frisch und jugendlich wirkenden Glow verpasst- wie nach einem Waldspaziergang-
Auch ist meine Haut nach der Anwendung dieser Maske deutlich zarter, weicher und wirkt durch die satte Polsterung mit Feuchtigkeit auch deutlich glatter als vor dem Treatment, wundervoll 

Fazit:
Für eine alltägliche Anwendung als Zusatzpflege ist mir die „Bio Grüntee Tuchmaske“/ Bio:Vegane Skinfood zu teuer, aber als richtig tolle Sonderpflege werde ich mir diesen Luxus für die Haut weiterhin gelegentlich gönnen, wundervoll 😍