­čąş Mango Chicken ­čąş

-Unbezahlte Werbung, enth├Ąlt u.U. Markennennung-

Asiatische und orientalische Gerichte werden bei uns gerne gegessen und da heute Besuch kommt, bereitete ich ein fruchtig-pikantes indisches Gefl├╝gelgericht zu:
Mango Chicken ­čąş


Indische Spezialit├Ąten

Mildes Madras Curry-Pulver, Tandoori Masala, Ghee Butter & viel mehr auf Gourmondo.de!

www.gourmondo.de


Zutaten f├╝r 4-6 Portionen:
600g H├╝hnchenbrustfilet
3-4 Zwiebeln
3-4 Knoblauchzehen
1 St├╝ck frischer Ingwer (ca. 3x3cm gro├č)
1 gro├če, rote Paprikaschote
1 Ds. gehackte Pizzatomaten
1 Ds. Mangospalten (ist weicher als frische Mango UND ich ben├Âtige den kompletten Saft!)
1 Ds. Kokosmilch
100ml Wei├čwein
150ml kr├Ąftige Br├╝he (Gem├╝se-, Rinder- oder H├╝hnerbr├╝he)
2 EL Raps├Âl
2-3 EL Tomatenmark
1 EL Garam Masala
1 EL Tikka Masala
1 EL Currypulver
Prise Zimt, Muskat, Kreuzk├╝mmel, gemahlene Nelken
1 EL Honig o. Aprikosenmarmelade
frischer Koriander, Petersilie oder Schnittlauch zum garnieren

Zubereitung:
Fleisch absp├╝len, trocken tupfen und in mundgerechte W├╝rfel schneiden.
Gem├╝se putzen, Paprika grob w├╝rfeln, Knoblauch und Ingwer fein w├╝rfeln, Zwiebel l├Ąngs in Spalten schneiden.
In einem gro├čen Topf ├ľl erhitzen und Fleisch (ggf. portionsweise) scharf anbraten, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch dazu geben, glasig and├╝nsten.
Tomatenmark kurz darin anr├Âsten, dann mit etwas Mangofl├╝ssigkeit abl├Âschen.
Paprikaw├╝rfel dazu geben und kurz schmoren, dann Tomaten und gew├╝rfelte Mangospalten und dazu geben, restliche Fl├╝ssigkeiten angie├čen, kr├Ąftig w├╝rzen und ca. 5-6 Minuten k├Âcheln lassen.
Kokosmilch unterheben, erneut abschmecken und mit etwas Honig oder Konfit├╝re abrunden.
Mit gehackten Kr├Ąutern nach Wahl bestreuen und zu Basmatireis servieren. ­čśő