🌸 Sakura Surprise 🌸


„Kawaai Box“/(19,90US Dollar)- 16,08 Euro
kawaiibox.com

Hier gehts zur Kawaii Box
Da ich auf youtube immer häufiger Unboxings der japanischen „Kawaiibox“ entdecken konnte und der Inhalt meist sehr niedlich (schräg, aber durchaus mit brauchbarem „Kitsch“ bestückt) war, konnte ich mich nicht mehr beherrschen und bestellte die Aprilbox, die nun eingetroffen ist:

Preis/Versand:
Die Box kostet als Einzelbox 19,90 USD (ca. 16,08 Euro), im sechsmonatigen Abo pro Box noch 18,90 USD (15,26 Euro) und im Jahresabo 17,90 USD (14,45 Euro)- ich entschied mich für eine Einmalbox 😉
Bemerkenswert: Trotz des internationalen Versandes in über 120 Länder fallen keinerlei Versandkosten an 🙂
Die Box selbst ist ein niedlicher, „kawaai-mäßig“ verzierter Karton, in dem sich die aktuellen Goodies befinden 😉

Inhalt:
Die Aprilbox, die unter dem Titel „Sakura Surprise“ steht (Sakura ist das japanische Wort für Kirschblüte und steht in dieser Box als Symbol für Frühling, bzw. Ostern), enthält einige witzige, schräge, leckere und auch nützliche Schätzchen:
Zunächst fällt mir ein dicker, sehr flauschiger, mint farbener Osterhase in die Hände, der niedlich und sehr knuffig ist.

Gefolgt von einem „Happy Cloud“ Plush Charme- ein witziger Plüschanhänger in Wolkenform- auch ganz niedlich 😉

Das einzige Teil, mit dem ich jetzt nicht so ri8chtig weiß, was ich damit anfangen soll, ist ein „Ice Cream Squishy Keychain“- leider ohne „Keychain!

Hätte dieses Knautsch-Eis-am-Stiel einen Schlüsselring, würde ich es mir glatt an meinen Rucksack klemmen, aber so?????

Sehr niedlich ist hingegen wieder das „Shiba Inu Notepad“- ein kleiner, praktischer Notizblock, den ich seeeeehr gut gebrauchen kann 😉

Auch den „Kawaii Flamiongo Pen“ finde ich absolut entzückend und Stifte kann man ja eh nie genug haben 😉

Bleibt noch ein Röllchen „Cactus Hero Washi Tape“- auch immer wieder sehr vielseitig einsetzbar

und eine (leider viel zu kleine 😜 ) Tüte „Fujiya Anpanman Gummies“, die bereits verputz wurden und extrem leeeeecker waren 🙂

Fazit:
Insgesamt sicherlich eher eine der „schwächeren“ Ausgaben, da ich schon Boxen sah, die kleine Täschchen, Geldbörsen, Schlüsselanhänger, etc…. enthielten, aber dennoch witzig, sehr besonders und insgesamt eine Box, die für extrem gute Laune sorgt, es wird sicherlich nicht meine letzte „Kawaii Box“ gewesen sein 😉

Hier die Kawaiibox bestellen