đŸ‡čđŸ‡· Börekröllchen mit Spinat đŸ‡čđŸ‡·

Breadcrumb Navigation


-Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung-
Wenn sich kurzfristig Besuch ankĂŒndigt, ist es immer nett, eine Kleinigkeit anbieten zu können und da ich die meisten Zutaten fĂŒr diese Röllchen fast immer im Haus habe, habe ich heute kleine Spinatröllchen im „Börek-Stil“ gezaubert 😋


Jetzt gesunde Rezepte und passende frische Lebensmittel entdecken – bei HelloFresh

Zutaten fĂŒr 16 kleine Röllchen (passend fĂŒr eine kleine Springform mit 17cm ⃠:
2 Rollen BlÀtterteig
œ Pck a 450g Blattspinat
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Pck (200g) Feta
Salz, Pfeffer, Piment, Zimt, getr. Dill, Muskat, Ras-El Hanout
1 Ei
etwas Sesam
Öl


Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in etwas Öl anschwitzen, Spinat dazu geben und langsam auftauen lassen.
Inzwischen Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen, Springform leicht einfetten.
Feta zum Spinat bröckeln und mit KrĂ€utern und GewĂŒrzen pikant abschmecken.
BlÀtterteig quer in jeweils 8 Streifen teilen, auf jedem Streifen ans untere Ende ca. 1 EL Spinatmasse geben und locke bis nach oben aufrollen, hochkant in die Springform stellen.
So weiter verfahren bis beide Rollen BlÀtterteig verarbeitet sind.
Ei gut verquirlen, ĂŒber die Rollen gießen, mit Sesam bestreuen und im Ofen goldbraun backen (ca. 12 Minuten).
Mit restlicher FĂŒllung als Dip servieren.
Kalte Röllchen schmecken mit Tzatziki-Dip besonders lecker .



Sichere dir 30€ Rabatt fĂŒr die erste und zweite HelloFresh Box!