🍪 Haferflocken-Cookies 🍪

Breadcrumb Navigation


-Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung-
Da ich in diesem Jahr in der Adventszeit wieder einige neue Rezepte ausprobieren möchte, um diese eventuell in mein Plätzchenbuch aufzunehmen, das ich seit Jahren regelmäßig erweitere,
experimentiere ich vorab schon ein wenig mit Zutaten, die im Haus sind und dabei heraus gekommen sind diese „Krümelmonsterkekse“, bzw. „Haferflocken-Cookies, die ihren Weg in mein weihnachtliches Plätzchenbuch gefunden haben, denn sie sind unwiderstehlich süß, zart, nussig und lecker und können soooo vielfältig abgewandelt werden:

KitchenAid Zubehör
Dauerhaft zu besten Preisen

Küchen-Fee Online-Shop


Zutaten für ca. 20-30 (je nach Größe, amerikanische Cookies sind ja meist riesig):
150g weiche Butter o. Margarine
100g brauner Zucker (normaler Kristallzucker geht auch)
2 Tütchen Vanillezucker
1 Ei
einige Tropfen Backaroma Vanille
250g Mehl
Prise Salz
100g kernige Haferflocken (ich mische auch gerne ½ Haferflocken, ½ Mandelblättchen)
100g Rosinen (Cranberrys, getr. Früchte nach Geschmack)

Zubereitung:
Aus weichem Fett, Ei, Salz, Zucker, Aroma, Mehl, Haferflocken und Rosinen eine Art weichen Mürbeteig kneten, dabei darauf achten, dass sich alle Zutaten gut miteinander vermengen.
In kleine Kugeln teilen und diese zu flachen Cookies drücken.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeizten Backofen bei ca. 180 Grad etwa 10-12 Minuten goldbraun backen.
Ganz nach Belieben nach dem Abkühlen eventuell noch mit geschmolzener Zartbitterkuvertüre verzieren.


KitchenAid Artisan
Jetzt bis zu 25% sparen mit umfangreichen Zubehör-Sets

Küchen-Fee Online-Shop