🥭 Mango-Chutney 🥭

Breadcrumb Navigation


Für einige Gerichte benötige ich gelegentlich etwas Mango-Chutney und da Mangos gerade recht preiswert zu bekommen sind, habe ich das Chutney diesmal selbst zubereitet und finde es viel besser als das gekaufte Chutney 😍


Logo 125x125


Zutaten für Einkochgläser a ca. 230ml Inhalt:
2 sehr reife Mangos
150g Zucker (je zur Hälfte brauner Zucker und Haushaltszucker)
2 EL Essigessenz
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
1 daumenlanges Stück Ingwer
je 1 Teelöffel Salz, frisch gemahlener Pfeffer (ich ersetze gerne ca. die Hälfte durch rosa Pfefferbeeren), Piment, Zitronengras, Koriander, Senfkörner
je ca. ¼ Teelöffel Chiliflocken und Zimt
1 Sternanis
2 EL Limettensaft

Zubereitung:
Schalotte, Knoblauch, Senfkörner und rosa Pfefferbeeren grob hacken oder mahlen.
Zucker mit Wasser und Limettensaft aufkochen, Schalottengemisch und Sternanis dazu geben.
Inzwischen Mangos schälen und würfeln, zur Zuckermasse geben, Gewürze dazu geben und gut 5 Minuten köcheln lassen, Essigessenz dazu geben und das Gemisch mit einem Stabmixer grob pürieren, aufkochen und in vorbereitete Einmachgläser füllen.
Im Kühlschrank ca. 1 Monat ungeöffnet haltbar.
Für längere Haltbarkeit empfiehlt sich das Einkochen.



Allyouneed - Online Lebensmittel liefern lassen