🍋 A Girl In Capri 🍋


-Unbezahlte Werbung durch Produktnennung-
„A girl in capri“/Lanvin
EdT 30ml/34,- (douglas.de)



Douglas Adventskalender

Jeanne Lanvin, 1867-1946, französische Modeschöpferin, machte sich nicht nur als Designerin für weltberühmte Größen wie Marlene Dietrich einen Namen, sondern auch als Schöpferin und Initiatorin vieler Duftklassiker.
So u.a. auch für das 1927 von Andre Fraysse und Paul Vacher komponierte „Arpege“, dessen Namen (musik. „Arpeggio“) Jeanne Lanvin ihrer Tochter Marguerite, einer Musikerin, zu Ehren wählte.
Seither zeichnet das Hause Lanvin sich durch hochwertige, edle Düfte aus, die immer etwas abseits der Mainstreamdüfte liegen und „das gewisse Etwas“ besitzen.
Von der berühmten Parfumeurin Sophie Labbe (hat u.a. auch schon Düfte für Lacoste, Fiorucci, Lempicka, etc…. entwickelt) kreiert und im Frühsommer 2019 lanciert, ist Lanvin mit „A girl in capri“ erneut ein olfaktorischer Coup geglückt:

Werbeaussage:
*A Girl in Capri ist eine Hommage an das paradiesische Fleckchen mitten im Meer. Die Komposition von Meisterparfümeurin Sophie Labbé eröffnet so strahlend wie das blendende Licht der ersten Sonnenstrahlen am Morgen: Kostbare Primafiore-Zitronen vereinen sich im Auftakt mit würzig frischer Bergamotte und prickelnden roten Pfefferkörnern. Die Herznote birgt eine weitere Kostbarkeit: Wenn sich die Blütenblätter des Grapefruit-Baums entfalten, erinnert ihr Duft an Neroli, jedoch mit einer spritzigeren und zugleich eleganteren Note – erlesen, anmutig und ein wenig verspielt. Veredelt wird A Girl in Capri in der Basis von faszinierenden Treibholz-Aromen und glanzvollem weißem Moschus, der dem zeitlosen Eau de Toilette von Lanvin eine mystische, sinnliche Note verleiht.*(douglas.de)

Flakon:
Jung, spritzig, fröhlich und sehr sommerlich wirkt die sonnig gelbe Verpackung mit fröhlichem Schriftzug in Himbeerpink, was auch vom schlichten, fast kugeligen Flakon aufgenommen wird.
Dieser Duft verheißt schon rein optisch Frische, Sommer und Jugend und wirkt enorm ansprechend.

Duft:
Da ich bereits einige Düfte von Lanvin kennen und lieben gelernt habe und weiß, dass diese auch durch gute Haltbarkeit und Fülle bestechen, dosiere ich zunächst sparsam und bin sofort von einer überbordenden Frische gefangen genommen:
Eine wunderbare zitrische Fülle aus Primofiore-Zitrone, Bergamotte und rosa Pfeffer entführt mich bereits in der Kopfnote ans Mittelmeer und inmitten eines sonnigen, duftenden Zitronenhains, herrlich.
Diese Noten bekommen in der Herznote harmonische Gesellschaft in Form von Grapefruitblüte und „Gischt“ (eine Note, die mit frischen, salzigen Maritimnoten sofort ans Meer denken lässt) um in der Basisnote mit Treibholz (Holznoten in Verbindung mit salzigen Akzenten) und weißem Moschus perfekt abgerundet zu werden.

Fazit:
Auch wenn der Sommer nahezu vorüber ist, kann ich mir mit „A girl in capri“ einen Hauch sonniger Meeresbrise in Kombination mit umwerfend frischen, fruchtigen Zitrusnoten zurück holen und vom nächsten Sommer träumen.
Ein perfekter Alltagsduft für jedes Alter- frisch, sympathisch, unaufdringlich und himmlisch sonnig.


Düfte für SIE und IHN bei Douglas

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*