🍝 Vegetarische Bolognese 🍝

Breadcrumb Navigation


-Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Produkttest-
„Sauce Bolognese“/GEFRO
240g/4,90
600g/11,90



Lebensmittel bequem online einkaufen...

Da ich, wie bereits mehrfach erwähnt, meinen Fett- und besonders Fleischkonsum einschränken muss, bin ich immer auf der Suche nach schmackhaften Alternativen und so brachte meine Mama mir kürzlich dieses Saucenpulver mit 😋

Verpackung:
Pappdose mit Kunststoffdeckel und ansprechender Bebilderung.

Zutaten:
*21% Tomatenpulver, 21 % Sojagranulat, Gemüse (Karotten, Zwiebeln, Paprika, Zucchini, Lauchpulver), Zucker, Palmfett*, Speisewürze (enthält Soja), Reismehl, Meersalz, Maisstärke, Kräuter (Majoran, Oregano, Thymian, Rosmarin, Salbei), Gewürze (Knoblauch, Chili, Pfeffer, Rote Bete), Karamellzucker, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Maltodextrin, Hefeextrakt, Säuerungsmittel: Zitronensäure
*) GEFRO lässt sich von den Palmfettlieferanten garantieren, dass das gelieferte Fett aus nachhaltigem Anbau stammt. Entsprechende Zertifikate müssen vorgelegt werden.
Allergene Stoffe: Soja & Sojaerzeugnisse*(gefro.de)

Nährwert:
*Ø Nährwerte je 100 ml Sauce
= 20 g Pulver
Brennwert 303 kJ / 72 kcal
Fett 1,4 g
davon
gesättigte Fettsäuren (FS) 0,7 g
einfach ungesättigte FS 0,5 g
mehrfach ungesättigte FS 0,2 g
Kohlenhydrate 9,6 g
davon Zucker 5,6 g
Ballaststoffe 2,1 g
Eiweiß 4,0 g
Salz 1,71 g*(gefro.de)

Herstelleraussage:
*vegan
• Glutenfrei
• lactosefrei
• ballaststoffreich
• auf pflanzlicher Basis
• frei von gehärteten Fetten
• ohne Gentechnik
• ohne Konservierungsmittel und Farbstoffe
• ohne zugesetzte Aromen
• mit Sojagranulat
• besonders verträglich
• lecker, praktisch, preiswert*(gefro.de)

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Das rötliche Pulver enthält deutlich erkennbar grobere partikel von Gemüse und Soja, ist also nicht nur feingemahlen.
Der Duft ist appetitlich, würzig und deutlich tomatig.

Zubereitung:
Für zwei große Portionen werden 4 gehäufte Esslöffel des Pulvers in 250ml kaltes Wasser gerührt und unter Rühren erhitzt.
Danach 2-3 Minuten leise köchelnd garen lassen und dann ist die Sauce fertig.

Geschmack:
Der würzig-tomatige Geschmack und die deutlich erkennbaren Gemüse- und Sojastückchen lassen tatsächlich ein „Bolognese-Feeling“ aufkommen.
Der Geschmack ist wirklich gelungen, fein abgestimmt und man hat den Eindruck, als sei hier sehr feines Rinderhackfleisch enthalten- seeeehr lecker 🥰

Fazit:
Durch die enorme Wandlungsfähigkeit, ganz nach Belieben, ist diese Sauce ein perfektes Basicprodukt, das solo genauso lecker ist, wie als Grundlage für eine Ratatouillepfanne, Lasgane, etc.
Durch die Zugabe von immer anderen Gemüsesorten, Wein, Kräutern, etc. oder sogar als „Verlängerung“ einer fleischhaltigen Sauce, um diese etwas „leichter“ zu machen einfach nur perfekt und sogar der hackliebende Göttergatte ist begeistert- diese Sauce gehört ab sofort zu unserem Standardsortiment 😍



Aktionsbanner 728x90