🏔️ Tiroler Alpengulasch 🏔️


-Unbezahlte Werbung- enthält u.U. Markennennung-
Angeregt von einem äußerst appetitlich aussehenden Bild und Rezept in einer Kochzeitschrift, habe ich hier „meine“ Version eines Würzgulaschs mit Kaffee 😋


Lebensmittel bequem online einkaufen...

🧅 Zutaten für ca. 4 große Portionen: 🧅
1Kg Gulaschfleisch (Rind, Schwein o. gemischt- im Originalrezept wurde reines Rindfleisch verwendet, ich habe reines Schweinefleisch verwendet)
1 Kg Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
je 2 Lorbeerblätter und Wacholderbeeren
2 EL Tomatenmark
ca. 50ml sehr starker schwarzer Kaffee
Ca. 150ml trockener Rotwein
ca. 650ml starke, kräftige Fleischbrühe
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 EL Paprikapulver rosenscharf
1 Teel. Majoran, getrocknet
½ Teel. Kümmel, gemahlen
½ Bd. Petersilie
Salz, schwarzer Pfeffer, Prise Zucker
ÖL
nach Geschmack etwas Speisestärke in kaltem Wasser angerührt

🔪 Zubereitung: 🔪
Fleisch abspülen, trocken tupfen, ggf. in Stücke schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln sehr grob würfeln, Knoblauch fein hacken.
Lorbeerblätter und Wacholderbeeren in ein Tee-Ei o.Ä. geben.
Öl in einem großen Topf erhitzen und Fleisch, u.U. portionsweise, sehr kräftig anbraten, heraus nehmen und zur Seite stellen.
Im heißen Fett nun Zwiebeln glasig anschwitzen, Knoblauch dazu geben und Tomatenmark gut anrösten, mit Kaffee und Wein ablöschen.
Fleisch dazu geben, würzen und das Tee-Ei in das Gulasch geben, mit Brühe aufgießen und ca. 90-120 Minuten (je nach Fleischsorte) bei reduzierter Hitze garen.
Erneut abschmecken, nach Geschmack etwas binden, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Nudeln, Klößen oder auch Polentabrei servieren.



Jetzt online einkaufen!